Samstag, 28. Januar 2017

Freitagsfüller #406


Huhuuuu Mädels! N´Aaabend.....



Man oh man! Bin ich mal wieder spät. Ich habe den Abend über mit meinem Handy "gedaddelt" und darüber völlig die Zeit vergessen. Mein Samsung S7 edge, was ich zu Weihnachten geschenkt bekommen hatte, hatte leider Probleme mit dem Display, so dass ich es reklamieren musste bei Vodafone und heute ein neues Austauschmodell bekommen habe. Über die ganze Geschichte und darüber ob ich sonst zufrieden bin mit dem Gerät möchte ich noch einen Extrapost tippen. Im Moment bin ich nur glücklich, dass der Umtausch völlig ohne Probleme und Ärger von statten ging. 
Am Wochenende habe ich tatsächlich mal nichts vor. In Hamburg haben am Sonntag die Geschäfte geöffnet und ich werde mit meiner Mama mal in Ruhe durch unseren Stadtteil bummeln und irgendwo ein Käffchen trinken und vielleicht gibt es ja auch eine leckere Waffel.....



von Barbara auf scrap-impulse

1. Gegen kalte Füße habe ich kein Rezept, weil ich da echt keine Probleme mit habe.

2. Ich verabscheue die Entscheidungen von Hr. Trump zutiefst,  weil es nicht richtig ist (Das war jetzt sehr schlechtes Deutsch, aber ihr wißt was ich meine) 
 3. Meine Lieblings-Tulpenfarbe ist lila (aber wobei nicht :D) Und ich liebe Papageien-Tulpen. 

4. Ich trage seit garantiert 20 Jahren einen Daumenring an meiner rechten Hand.

5. Ich habe vor, am Wochenende mal wieder in Ruhe und ohne zu hetzen in den Geschäften zu stöbern. 

 6. Ich mag sehr gerne Kaffee, wohingegen ich bei  Tee heikel bin. Sehr gerne trinke ich Früchte,- und Kräutertee wie Fencheltee oder Tee aus frischer Minze. Gar nicht geht für mich schwarzer, grüner und weißter Tee. Der verursacht bei mir wirklich Brechreiz, gegen den Geschmack komme ich gar nicht an.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein Bett und hoffe, dass jetzt der Wecker im Handy funktioniert. Einen anderen habe ich nämlich nicht. Morgen habe ich einkaufen, etwas schönes kochen und endlich wieder Fußball gucken geplant und Sonntag möchte ich wie schon geschrieben, den verkaufsoffenen Sonntag nutzen!


Ich wünsche euch Lieben ein super schönes, hoffentlich sonniges und entspanntes Wochenende. 

Viele liebe Grüße

- Eure shalely - 

Freitag, 27. Januar 2017

[Preview] Vera Wang - Princess of Hearts


Hallo Hallo Mädels! N´Aaabend.... 



Seit Anfang Januar ist der neue Duft von Vera Wang auf dem Markt, der Princess of Hearts heißt. Ich mag die Düfte von Vera Wang teilweise sehr gerne und daher möchte ich euch nun die Pressebilder zeigen. 


Vera Wang Princess of Hearts
 UNGESTÜM. LIEBEVOLL. VERFÜHRERISCH

Die neueste Princess, Princess of Hearts, hat ein großes Herz, voller Liebe und besitzt eine jugendliche Ausgelassenheit, die sie zu etwas ganz Besonderem macht. Sie steht bei jeder Party im Mittelpunkt und genießt jeden Tag das Leben und die Liebe.
 

FRUCHTIGER GENUSS

Princess of Hearts präsentiert sich leuchtend und frisch mit einer eigenwilligen Intensität, die diesen Duft unerwartet anziehend macht. Die Kombination aus Aromen wilder Erdbeere in der Kopfnote und süchtig machenden Eindrücken von cremigem Moschus machen diesen Duft einzigartig. Es wird eine freigeistige und zugleich sehr warme und liebevolle Weiblichkeit erzeugt, die die Persönlichkeit der Prinzessin der Herzen in sich trägt


Der Duft öffnet sich mit einem lebendigen, fruchtigen und frischen Mix aus Noten von Wassermelone, wilder Erdbeere und Bergamotte. In der modernen und eleganten frischen Herznote kontrastiert das Bouquet frischer Maiglöckchen mit den cremigen und reichen Aromen von Sternjasmin. Ein Hauch von Vanillecreme, Moschus und Zedernholz lassen eine süchtig machende Süße hervorstechen, die ein verführerisches Gefühl von Wärme, Liebe und Fröhlichkeit erzeugt.

Kopfnote: Wassermelone, wilde Erdbeere, Bergamotte
Herznote:  Sternjasmin, Maiglöckchen 
Basisnote:  Moschus, Vanillecreme, Zedernholz


Die Duftkollektion Princess of Hearts von Vera Wang ist ab Januar 2017 in dm-Märkten erhältlich



Ich mag Düfte, die Erdbeere enthalten meistens sehr gerne und bin schon gespannt, ob hier die Maiglöckchen starkt durchkommen werden. Das ist wiederum meistens nicht so mein Fall. Auf jeden Fall werde ich bei dm die Augen offen halten. 


Könnte dieser Duft etwas für euch sein? Mögt ihr die Parfüms von Vera Wang?


Viele liebe Grüße und eine gute Nacht
 photo nic36333_1_a_zps3cc7624a.jpg

Mittwoch, 25. Januar 2017

[Shopping] Kleiner Einkauf bei "shades of pink"



Hallo Mädels! Moin Moin!


Als ich vor kurzem bei twitter mitbekam, dass der Kosmetik-Shop shades-of-pink für kurze Zeit zu jeder Bestellung eine Sleek Eyeshadow-Palette umsonst dazu legt, war es passiert. Ich wollte nur mal gucken, ob ich etwas schönes im Shop finde und meistens endet das dann mit einer Bestellung. Ihr ahnt es bestimmt schon, ich habe etwas in meinen Warenkorb gepackt und bestellt. 




Als erstes mal ein paar Worte zu "Shades of Pink". Ich bestelle dort sehr sehr gerne, Es gibt dort auch einige "besondere" Marken, wie z.B. La Girl, China Glaze, beautyUK und Mememe. Außerdem ist der Kundenservice super freundlich und hilfsbereit. Der Shop sitzt in Berlin und hat dort auch eine (oder zwei?!) Filialen, mir bleibt leider nur die Bestellung im Online-Shop. 
Neugierig gemacht hat mich dieses Mal die Marke beautyUK, genauer gesagt ein Bronzer und ein Creme-Rouge. 





Fangen wir mit dem Bronzer an. Die genaue Bezeichnung lautet "Matte Bronzer - No. 2 Dark". Leider, leider sieht er auf dem Foto orangener aus, als er in natura ist. Die Farbe ist eigentlich eher aschig und eignet sich sehr gut für die Konturen. Wie der Name schon sagt, ist der Bronzer matt, enthält also keinen Schimmer oder Glitzer. Genauso mag ich es. Die Prägung ist auch recht hübsch, erinnert mich etwas an Mauersteine oder ein Karomuster. Die Textur läßt sich super verblenden, man kann sie eher zart auftragen oder auch aufbauen. 
11g kosten 5,99 EURO.





Als 2. habe ich mich dann noch für ein Creme-Blush entschieden, das "Sweet Cheeks Blush - No. 5 Rasperry Ripple". In meiner Sammlung habe ich original ein Cremeblush. Es ist aus einer älteren Catrice LE, eher rötlich und es gab damals einen wahnsinnigen Hype darum. 
Im Moment trage ich fast ausschließlich Puderfoundation und wenn man nun das Cremerouge zuerst aufträgt und darüber das Puder, sieht das alles sehr natürlich aus. 
Rasperry Ripple ist ein Pinkton ohne Schimmer und Glitzer (ihr merkt schon ich mag keinen Glitzer auf den Wangen :D) und auch er läßt sich super auftragen und verblenden. 
EURO 4,99

Matte Bronzer Dark / Creme-Blush Rasperry Ripple


Sooooo und nun noch der Grund warum ich eigentlich bestellt habe. Die Sleek idivine Palette "Supernova". 




Die Sleek Eyeshadow Paletten liebe ich sehr, ich bin damit noch nie schlecht gefahren. In diesem Fall handelt es sich um die Palette "Supernova" mit einer tollen Mischung aus bunten und neutralen Farben. 
Enthalten sind hier, wie auch in jeder anderen Sleek Palette 12 Lidschatten in der typischen schwarzen Verpackung mit großem Spiegel.
Ich mag vor allem die Farben in Lila, Blau und Grün, also wie immer eher die bunten Kandidaten. Zum Kombinieren sind aber sicherlich auch die neutraleren Töne toll. Auf jeen Fall freue ich mich, sie jetzt in meiner Sammlung zu haben. 






Habt ihr auch schon einmal bei shades of pink bestellt? Wie gefallen euch meine geshoppten Produkte? Könnt ihr mir vielleicht einen schönen Creme-Bronzer empfehlen?



Viele liebe Grüße und einen tollen Tag 

 photo nic36333_1_a_zps3cc7624a.jpg

Freitag, 20. Januar 2017

Freitagsfüller #405


Huhuuuu Mädels! Moin Moin!!!


Ja, es gibt mich noch, oh Wunder. Das neue Jahr läuft bis jetzt leider nicht sooooo optimal. Es hat gleich nach Silvester mit einem deftigen Schnupfen angefangen und als ich dachte, yeah jetzt bist du durch damit, kamen noch Husten und Fieber dazu. Ich hatte zu kaum etwas Energie, am wenigstens zum Bloggen. 
Langsam geht es aber wieder bergauf, es ist alles nicht mehr ganz so anstrengend und ich starte hier mal wieder mit dem Freitagsfüller, in der Hoffnung jetzt wieder öfter zum Tippen zu kommen. 


von Barbara auf scrap-impulse

1. Heute wird in den USA eine Person als Präsident vereidigt, für die ich nur Verachtung empfinde. 

2. Es ist Fashion Week in Berlin und es interessiert mich so gut wie gar nicht  weil ich dem Modezirkus herzlich wenig abgewinnen kann. 

3. Im Januar ist meine Stimmung meistens nicht so gut. Es ist dunkel, es ist kalt und ich friere.

4. Dass es Abends aber schon wieder länger hell ist, ist für mich eine große Freude. 

5. Meine Lieblingsblumen zurzeit sind Orchideen und Bourgainville (und zwar schon immer). 

6. Das Dschungelcamp spielt nicht so eine große Rolle. 

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein Käffchen mit meiner Mama, morgen habe ich einkaufen und etwas schönes kochen geplant und Sonntag möchte ich ausschlafen und evtl. Bilder für den Blog machen!



Ich wünsche euch ein tolles, kuschliges Wochenende. Laßt es euch gut gehen.....


Liebe Grüße
- Eure shalely - 

Mittwoch, 11. Januar 2017

[Preview] Astor Neuheiten Januar 2017



Halli Hallo Mädels! Moin Moin!!!!



Im Januar gibt es ein paar Neuigkeiten der Marke Astor, die ich gerne zeigen möchte. Neues Jahr, neues..... nee das hatten wir ja schon irgendwie und auch die Produkte müßten eigentlich schon in den Regalen stehen, aber ein kurzer Blick kann ja nicht schaden.




ASTOR Januar 2017 Neuheiten 

Natürlichkeit: Das neue Beauty-Must-Have 

Noch nie war es so einfach natürlich schön auszusehen ASTOR präsentiert drei neue Produkt-Highlights, die jede Frau strahlen lassen. Als perfekte Grundlage für den angesagten „No Make Up-Look“ dient der Skin Match Protect Tinted Moisturizer, der für einen ebenmäßigen und gepflegten Teint sorgt. Die Face Beautifier Contouring Palette definiert, highlightet und zaubert eine einzigartige Frische ins Gesicht. Die seidig schimmernden Nuancen des Soft Sensation Shine & Care Lippenstifts machen die Lippen zum Küssen schön.


Skin Match Protect Tinted Moisturizer


  • Ob als Make Up-Basis oder als leichtes Feuchtigkeits-Make Up – der Tinted Moisturizer hilft, die Haut vor schädlichen Umwelteinflüssen zu schützen.
  • Dank der feuchtigkeitsspendenden Formulierung fühlt sich die Haut weich und gepflegt an und sieht dabei natürlich schön aus.
  • Die leichte Textur passt sich perfekt dem eigenen Hautton an – für einen ebenmäßigen Teint mit sichtbar weniger Linien, Fältchen und Unebenheiten.

Erhältlich in den Farben:
  • #001 Light/Medium
  • #002 Medium/Dark

Astor Skin Match Protect Tinted Moisturizer EURUO 7,99


Face Beautifier Contouring Palette



  • Die leichte Mineral-Puder-Textur lässt sich einfach verblenden und wirkt so extrem natürlich und dezent.
  • Der Bronzer schattiert und lässt Gesichtspartien optisch zurücktreten.
  • Der zarte Rouge-Ton sorgt für Frische und ein jugendliches Aussehen.
  • Mit dem Highlighter werden die natürlichen Vorzüge unterstrichen – für einen strahlenden Teint.

Erhältlich in den Farben:
  • #001 Light
  • #002 Medium

Astor Face Beautifier Contouring Palette EURO 9,99



Soft Sensation Shine & Care Lippenstift












  • Die Shine & Care Lippenstifte vereinen leichte Farben mit einem unwiderstehlichen Glanz.
  • Dank eines Komplexes aus den Vitaminen A, C und E, Hyaluron-Filler und Granatapfel-Sterole  fühlen sich die Lippen rundum gepflegt und seidig weich an.
  • Die schimmernde Textur ist angenehm leicht, klebt nicht und sorgt so für einen perfekten Tragekomfort.

Erhältlich in den Farben:
  • #205 My Baby Girl, #210 My Honey
  • #320 My Darling, #405 My Angel Face
  • #420 Mi Amor, #530 My Cherry Pie
  • #600 My Sunshine, #605 My Rose
  • #630 My Summer

ASTOR Soft Sensation Shine & Care Lippenstift 7,99 €*



Für mich werden vor allem die neuen Lippenstifte / ,-farben interessant sein. Zwar mag ich lieber matte Finishes, aber für meine trockenen Lippen ist eine extra Portion an Pflege nie verkehrt und einige Farben finde ich wirklich hübsch. 


Ist für euch etwas schönes dabei? Mögt die Produkte von Astor generell?


Viele liebe Grüße
 photo nic36333_1_a_zps3cc7624a.jpg

Samstag, 7. Januar 2017

Freitagsfüller #403




Halli Hallo Mädels! 



Wie immer zu später Stunde noch der Freitagsfüller. Das neue Jahr fing bei mir mit einer deftigen Erkältung an. Es war wohl doch nicht so schlau, an Silvester um 0.00h ohne Jacke raus zu gehen. Trotzdem hatten wir eine sehr schöne Party, mit super Stimmung, einem guten Buffet und viel Gelächter. Und das Feuerwerk rund um die Binnenalster ist jedes Jahr wieder absolut sehenswert. 
Und die Feierei geht gleich weiter. Am Sonntag habe ich Geburtstag und werde 40. Uuuuur-Alt..... Ich muss gestehen, mir graut etwas vor der Zahl vor der 0, aber man kann es ja nicht ändern. Angestoßen wird trotzdem, meine Freundin mit ihrer Tochter und meine Eltern kommen zum Kaffetrinken und der Hugo ist auch schon kalt gestellt. Es kann also nichts mehr schief gehen. 



1. Es ist kalt geworden und ich prangere das an. Nichts hasse ich so sehr, wie frieren. 

2. Ich mag  Autos und ich fahre auch wirklich sehr sehr gerne.

3. Im neuen Jahr brauche ich keine Nachrichten mehr von Freunden und Bekannten, die krank geworden sind, traurig sein müssen oder denen es sonst irgendwie schlecht geht. Es reicht wirklich und wir haben jetzt alle mal eine positive Zeit verdient.

4. Moccachino ist eine neue Entdeckung.

5. Unser Weihnachtsbaum steht im Moment noch, kommt aber jetzt am Wochenende weg. 

6. Mein neues Shampoo von Urtekram  ist ganz in Ordnung. 

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf etwas Snapchat gucken, morgen habe ich Kuchen backen geplant und Sonntag möchte ich Geburtstag feiern!



Ich wünsche euch ein entspanntes, kuschliges Wochenende. Packt euch warm ein und verkühlt euch nicht. 


Liebe Grüße von 

- Euer shalely - 

Mittwoch, 4. Januar 2017

[Liquid Lipstick Love] Gerard Cosmetics Metal-Matte "Underworld"



Hallo Mädels! Moin Moin!!



Ich hoffe, ich habe die Probleme mit der Anzeige der Bilder jetzt in den Griff bekommen. Wäre super, wenn ihr noch mal kurz Bescheid sagt, wenn euch etwas auffällt. 

Der Hauptdarsteller in diesem Post soll aber ein wunderschöner Liquid Lipstick sein. Bei Instagram habe ich die ersen Bilder gesehen und war sofort verliebt. Der mußte unbedingt in meine Sammlung. 
Underworld von Gerard Cosmetics.




Generell mag ich die Liquid Lipsticks von Gerard Cosmetics sehr gerne. Das Tragegefühl ist zwar nicht ganz so leicht, wie bei anderen LL´s aber dafür werden die Lippen auch definitiv nicht so sehr ausgetrocknet. Also, zumindest meine Lippen nicht. Der Name "Hydra Matte" trifft da wirklich zu. 
Die Metal-Matts sind die neuesten LL´s der Marke und springen auf den Trend zu metallischen Lippenfarben auf.




Obwohl ich sofort wußte, dass ich Underworld haben möchte, hat es dann doch noch etwas gedauert. Die Versandkosten aus den USA waren mir zu hoch. Bei Beauty Bay kamen sie dann auch an, aber dort kann man nicht mit Paypal bezahlen. Fündig geworden bin ich dann hier: www.themakeupspot.de 
Ein Metal-Matte LL kostet dort 19,67 EURO und Bestellung und Lieferung klappten problemlos. 




So.... nun kommen wir zu Underworld. Es ist eine wunderschöne, lila-rote beerige Farbe Zwar dunkel, aber nicht zu dunkel und eher in die kühle Richtung. Hach..... so schön. 




Mit dem kurzen Schwammapplikator läßt sich die Farbe gut auftragen. Wie immer bei dunklen LL´s muss man etwas aufpassen, dass er nicht fleckig wird und es ist angebracht einen Lipliner zu benutzen. Ich habe es auf den Tragebildern nicht getan und es wäre auf jeden Fall besser gewesen. Sprechen und trinken hält Underworld über mehrere Stunden durch. Bei fettigem Essen verläßt er einen, aber das hat bisher kein LL bei mir überstanden. Immerhin trägt sich Underworld aber gleichmäßig ab. 
Der Geschmack/Duft ist ziemlich süß, ich empfinde ihn aber nicht als unangenehm, das soll schon was heißen. 









Ich bin immer etwas skeptisch bei metallischen Lippenfarben, aber mit Underworld bin ich völlig glücklich und trage ihn sehr gerne. Er war auch mein Begleiter zur Silvesterparty. 

Hier hätte ich jetzt gerne andere Beiträge über Underworld verlinkt, aber bei Deutschen Bloggern habe ich noch nichts gefunden. 
Vielleicht mögt ihr ja mal hier glamistic.com oder hier Mayra Fuerte bei Youtube vorbei gucken. 


Mögt ihr die Liquid Lipsticks von Gerard Cosmetics? Habt ihr vielleicht auch Underworld zu Hause? Was haltet ihr  generell von metallischen Lipsticks?


Viele liebe Grüße und einen tollen Tag
 photo nic36333_1_a_zps3cc7624a.jpg

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...