Samstag, 29. Oktober 2016

Freitagsfüller #393



Huhuuuuu Mädels! N´Aaaabend......



Na, seid ihr schon in Wochenendstimmung?! Diese Woche hat der Herbst in Hamburg nun wirklich Einzug gehalten. Es war trüb und neblig. Ganz und gar nicht mein Wetter, bei mir kommt da echt Frust auf. Ich habe versucht das Beste drauß zu machen und bin ausführlich durch die Drogerien und Beautyabteilungen gebummelt und habe hier und da einen leckeren Caramell Macchiato getrunken. Ich hoffe sehr, dass sich nächste Woche die Sonne mal wieder sehen läßt.





1. Kürbisschnitzen habe ich noch nie ausprobiert.

2. Viele teure Kosmetika  möchte ich unbedingt mal ausprobieren .

3. Kann man eigentlich die Uhrumstellung auch .... verschieben oder abschaffen

4. Wenn es nicht so traurig wäre, wäre der Wahlkampf in den USA einfach nur  lächerlich. 

5. Halloween finde ich nervig. Ich kann dem einfach nix abgewinnen.

6. Dass meine Eltern mich so unterstützen , dafür bin ich dankbar. .

7. Was das Wochenende angeht, morgen habe ich einkaufen und etwas schönes kochen  geplant und Sonntag möchte ich ausschlafen!


Ich wünsche euch ein sehr schönes Wochenende mit hoffentlich etwas mehr Sonnenschein.


Liebe Grüße

- Eure shalely - 

Freitag, 28. Oktober 2016

[NotD] essence "Meet me Midnight"



Hallo Mädels! Moin Moin!!!



Man ließt ja immer wieder, so ein einfaches Nails of the Day auf Blogs, wäre nicht mehr spannend genug. Nun ja, das ist mir ehrlich gesagt ziemlich egal, denn diesen Lack finde ich so hübsch, dass er einfach einen eigenen Post verdient hat. Es geht um den "Meet me Midnight" Nail Polish aus der Midnight Masquerade Limited Edition. 



 photo DSC_1288_zpsgyyupnly.jpg


Auf dem Foto könnt ihr es vielleicht schon erkennen, er glitzert und glitzert und glitzert. Dazu hat er eine traumhaft schöne, dunkelblaue Grundfarbe. Um die Nägel noch etwas aufzupeppen, habe ich auf den Ringfingern zusätzlich den Special effect Topper "Cool Breeze" aufgepinselt. 


 photo DSC_1285_zpsvhpfvjsl.jpg


Kommen wir nun zu den harten Fakten.... Das Fläschchen enthält 5ml und kostet ca. 1,99 EURO. Der Pinsel ist deutlich schmaler, als der der Lacke im Standartsortiment. Für mich wird der Auftrag damit etwas schwieriger, das ist aber Geschmacksache. 
Mit einer Schicht wird die Farbe noch sehr ungleichmäßig, es sind also unbedingt 2 Schichten Lack nötig, um ein schönes Ergebnis zu erzielen. Ich trage aber eh eigentlich immer zwei Mal auf. Die Trockenzeit liegt im normalen Rahmen. (Zur Uhr habe ich nicht geguckt :D) Bei mir hat der Lack 4 Tage gehalten, bis die erste Tipwear zu sehen war. 





 photo DSC_1287_zpsfmmtxxza.jpg


Ich bin auf jeden Fall ganz begeistert von dem schönen Glitter und finde, essence hat mir dem Aufdruck "immense Glitter" nicht übertrieben. 


Was ich sonst noch aus der Midnight Masquerade LE geshoppt habe, könnt ihr - hier - sehen. 


Sehr schöne Bilder von diesem Nagellack findet ihr z.B. auch bei:






Wie gefällt euch dieser Nagellack? Mögt ihr überhaupt Blau auf den Nägeln? Und habt vielleicht auch etwas geshoppt aus der Midnight Masquerade LE?


Viele liebe Grüße und einen tollen Freitag
 photo nic36333_1_a_zps3cc7624a.jpg

Dienstag, 25. Oktober 2016

[Preview] p2 Limited Edition "Mystic Whisper"


Hallo Mädels! Moin Moin!!!!


Irgendwie hat es p2 im Moment ziemlich drauf, meinen Geschmack mit Limited Editions zu treffen. Gerade habe ich ordentlich zugeschlagen bei der Midnight Masquerade und da flattert schon die nächste Pressemitteilung herein, mit Bildern die mich sehr ansprechen. 



p2 Limited Edition Mystic Whisper




die Nacht wirft ein ganz besonderes Licht auf die Dinge. In der mystischen, zutiefst romantischen Welt vonMystic Whisper erscheint, was sonst im Verborgenen liegt. Das Geheimnis beginnt sich zu lüften – mit dunklen, intensiv deckenden Farben: Es treffen tiefes Schwarz, verwunschenes Grau, mitternächtliches Blau, dunkles Braun und reife Beeren-Töne auf sinnliche Texturen und überraschende Effekte. Ein Flirt mit der dunklen Seite! Unsere schimmernden Töne legen sich wie ein Flüstern auf Lippen und Augen. Mit den „thrilling moments lower lashes“ bekommen die unteren Wimpern eine starke Intensität und ziehen die Blicke magisch an. Unser „midnight garden nail polish“ veredelt die Nägel effektvoll mit Pearl-Glanz – selbstklebende Schmucksteine erhöhen den sexy Grunge-Appeal. Have fun in the dark!
 
Die neue Limited Edition findest du vom 01.11. - 31.12.2016 in deinem dm-Markt.



Von oben nach unten: 010 black shadow und 020 silver blaze.

be obsessed eye shadow topper

Meet me at Midnight: Der cremige Topper strahlt wie das Mondlicht. Seine wischfeste Textur in den Farben „010 black shadow“ und „020 silver blaze“ liegt wie ein geheimnisvolles Funkeln auf Lidern und Brauen. Let’s get dark!
Nicht vegan.
7 ml: 3,95 €
Von oben nach unten: 010 dazzling blue, 020 mysterious brown und 030 midnight purple.

dark romance cream eye shadow

Romantische Träume: Der metallisch glänzende Creme-Lidschatten zaubert ein besonders intensives Augen Make-up mit changierend schimmerndem Effekt. Seine besondere Textur bewahrt den Look vor dem Verblassen und unschönem Verrutschen in die Lidfalte. Tipp: Um die Haltbarkeit der Farben „010 dazzling blue“, „020 mysterious brown“ und „030 midnight purple“ noch zu verlängern, zuerst „perfect eyes base“ von p2 auf die Lider auftragen.
Die Farben 010 und 020 sind vegan. Die Farbe 030 ist nicht vegan.
5 ml: 4,45 €

temptation mascara

Eye love it! Die tiefschwarze 3in1 Mascara verheißt Drama auf den ersten Blick. Die speziell geformte Bürste verlängert die Wimpern bis in die Spitzen, verleiht ihnen extremes Volumen und einen fantastischen Schwung.
Nicht vegan.
10 ml: 3,25 €

gothic eyeliner

Nightliner: Der ultra-schwarze, matte Eyeliner ist Spezialist für gleichmäßige, aufregende Lidstriche. Wer es extra-dark mag, trägt die hochdeckende Farbe auf dem gesamten Lid auf, verblendet sie mit einem Pinsel und verfeinert den Look z.B. mit dem p2 „be obsessed eye shadow topper“.
Vegan.
7 ml: 2,95 €

approaching night lip topper

Lightshow: Der goldschimmernde Top Coat hat eine magische Wirkung auf jeden Look. Den besten Eindruck hinterlässt er auf dem p2 „lost innocence lipstick“. Tipp: Wer den geschmeidigen Topper vor allem in der Lippenmitte auftupft, sorgt optisch für mehr Volumen und erhöht den Statement-Effekt.
Nicht vegan.
3 g: 2,95 €
Von oben nach unten: 010 gothic rose, 020 poisoned grape und 030 blood red.

lost innocence lipstick

Eternal Love: Der hochdeckende Lippenstift schenkt intensive Farbe und verleiht ein glänzendes Finish, ohne zu kleben. Er hält die Lippen zart und geschmeidig, ist dabei selbst gut in Form und füllt die Lippenkontur umwerfend präzise aus – in den Farben „010 gothic rose“, „020 poisoned grape“ und „030 blood red“.
Vegan.
3,5 g: 2,95 €

skin sublime base & primer

Magic Mystery: Diese angenehm leichte Grundierung hüllt den Teint in ein mattes, ebenmäßiges Finish und ist der schönste Start in eine lange Nacht! Ihre zarte Textur verschmilzt sofort unsichtbar mit der Haut, passt sich dem Hautton optisch perfekt an und kaschiert zusätzlich optisch kleine Unebenheiten, Linien und Fältchen. Sie kann allein oder als Primer unter dem Make-up aufgetragen werden.
Vegan.
25 ml: 4,45 €
100 ml: 17,80 €
Von oben nach unten: 010 delicate rose und 020 sensual mauve.

victorian avant-garde blush

Rosenrot: Das seidenweiche Rouge in den Farben „010 delicate rose“ und „020 sensual mauve“ sorgt für ein sanftes Erröten auf dem ebenmäßigen Teint. Mit einem Rouge-Pinsel oder den Fingern mühelos aufgetragen und verblendet, verleiht es Wangen und Schläfen eine intensive Kontur und setzt strahlende Akzente.
Vegan.
6 g: 3,95 €

retouching make up correcting pen

Magic Friend: Der sanfte Korrekturstift ist unverzichtbar, wenn es darum geht, Make-up-Fehler schnell und sanft zu korrigieren. Auch Reste von long-lasting Augen- und Lippenprodukten lässt er wie von Zauberhand verschwinden. Sein Geheimnis: Pflegendes Jojobaöl und beruhigendes Bisabolol.
Vegan.
3 ml: 3,45 €
Von oben nach unten: 010 cryptic aura, 020 dark desire, 030 addictive passion und 040 sweet seduction.

midnight garden nail polish

Lack-Leidenschaft: Auf den Nägeln geben vier hochglänzende Farben mit Pearl-Effekt den Ton an – „010 cryptic aura“, „020 dark desire“, „030 addictive passion“ und „040 sweet seduction“. Die schimmernden Texturen lassen sich ganz einfach auftragen, trocknen schnell und halten tage- und nächtelang.
Vegan.
6 ml: 1,95 €

forbidden treasure nail jewelry

Verboten schön: Die selbstklebenden Schmucksteine veredeln die Nägel im Handumdrehen und verführen zu hemmungsloser Kreativität. Die kleinen Schätze sind beliebig kombinierbar und wirken auf dunklem Lack besonders geheimnisvoll. Tipp: Auch Lippen, Lider und Schläfen werden mit den Steinen stilvoll bemustert.
Vegan.
1 Set: 2,95 €

thrilling moments lower lashes

Gothic Queen: Fake Lashes für den unteren Wimpernkranz setzen die Königin der Nacht gekonnt in Szene. Sie verdichten und verlängern optisch die natürlichen Wimpern und öffnen den Blick für das Ungewöhnliche – WOW!
Vegan.
1 Paar: 2,95 €




Und dann gibt es noch eine Neuigkeit, die zu Spekulationen anregen dürften: 



Kennst du schon die p2 cosmetics Webseite www.p2cosmetics.com? Melde dich doch dort für den p2 cosmetics Newsletter an, denn ab dem 31.12.2016 erfährst du ausschließlich hier alles zu den Produkten und Limited Editions von p2 cosmetics. Auf dm-Marken Insider werden wir nur noch bis Ende des Jahres über die Neuheiten von p2 cosmetics berichten.
Aber keine Sorge, du kannst die Produkte weiterhin auf www.dm.de online und in vielen dm Filialen kaufen. Bei Fragen wende dich gerne an das dm-ServiceCenter unterServiceCenter@dm.de.



Also, 1. die LE gefällt mir wirklich sehr gut. Die Lippenstifte von p2 gefallen mir meistens sehr gut, auch wenn ich inzwischen überwiegend Liquid Lipsticks trage. Die Eyeshadow Cremes muss ich genauer ansehen. In manchen LE´s haben sie mir klasse gefallen, in anderen doch nicht so gut. Und wie cool ist bitte so ein Schimmercoate für die Lippen, ganz zu schweigen von dem Blush mit der hübschen Prägung. 2. bleibt abzuwarten, ob sich mit der Erhaltbarkeit der Marke bei dm wirklich nichts ändern wird. Die Theke ist ja nun schon zusammengeschrumpft zugunsten von Trend it up, was ich persönlich sehr schade finde. Mal gucken, was noch so passieren wird.


Gefällt euch diese LE auch so gut? Was wäre denn euer Favorit? Und was meint ihr zu den News bezüglich einer eigenen Web-Side von p2 cosmetic?



Viele liebe Grüße und einen tollen Tag

- Eure shalely - 

Montag, 24. Oktober 2016

Wochenrückblick 05/16 & InstabilderWochen



Hallo Mädels! Moin Moin!!!!



Sooooo, was war letzte Woche so los?! Wenn ihr mir auf Snapchat folgt (da findet ihr mich als shalelyhamburg) habt ihr es vielleicht schon mitbekommen.Ich bin kaum zum Bloggen oder Bilder bearbeiten gekommen, weil nach einem Update auf meinem Netbook das Teil so dermaßen langsam geworden ist, dass es echt nervt. Ich bin jetzt auf der Suche nach einer Lösung, aber so viel Ahnung habe ich auch nicht von dem ganzen Thema. 
Außerdem habe ich nach der ganzen Aufregung der letzten Zeit einen hohen Pfeiffton im Ohr, der auch nicht mehr von alleine weggehen will. Alles ziemlich anstrengend. 
Aber am Freitag war ich im Kino und habe "Findet Dori" geguckt. Also ganz ehrlich, sooooo toll fand ich den Film jetzt nicht. Er war knuffig und unterhaltsam aber z.B. "Pets" fand ich um einiges lustiger. 
Habt ihr den Film schon gesehen? Hattet ihr auch dieses ultra-süßen Vorfilm mit dem kleinen Vogel. Oh Gott, fand ich den niedlich. 



In der letzten Woche habe ich.....



[Gelesen] Facebook, Blogs, Twitter, Bloglovin, Pinterest, Instagram

[Gehört] Ein hohes piepen im Ohr    

[Gesehen] Unzählige Nude-Paletten nebeneinander bei kosmetik4less. Ganz ehrlich, das ist doch langweilig.  

[Getan] u Versucht wenig geschlafen, was mich selber ärgert. Oft sitze ich aber Abends auf der Couch und bin einfach zu faul zum ins Bett gehen. Kennt ihr das auch?!  

[Gegessen] Selbstgemachten Kaiserschmarrn   

[Getrunken] Cola Zero und so einen Mate-Drink, also das war es nicht 

[Gedacht] Ich hasse den Herbst, ich hasse den Herbst, ich hasse den Herbst. Hier im Norden war tagelang die Sonne nicht zu sehen und es wird auch wieder unheimlich früh dunkel.

[Geärgert] Über das Drama um an ein Rezept zu kommen und endlich die benötigten Medikamente nehmen zu können. 

[Gefreut]   Die Woche war insgesamt sehr unerfreulich.  

[Geshoppt] Einen Liquid Lipstick (was auch sonst :D) von NYX. Und zwar die Lip Suede in Vintage, eine wunderbare Herbstfarbe.

[Gefeiert] Eine gute Freundin, die im Krankenhaus liegt und sich nicht unter bekommen läßt. 

[Gesabbert] Viele schöne weinrote Liquid Lipsticks. Jetzt wo Colourpop wieder günstig nach Deutschland liefert. Wenn da nur nicht die Zollpobleme wären. 

[Geplant] Nächste Woche mache ich Dinge, dir mir Spaß machen. Jawoll. 



[Geknippst]

 photo 14722968_953934308045852_47197636133912576_n_zps0t27k6am.jpg

Diese Hafervoll Snacks gibt´s bei uns im Rewe. Ist so eine Art Müsliriegel, nur leckerer. Und wahrscheinlich auch ungesünder aber auf jeden Fall mal probieren.


 photo 14709638_1852401971658536_8520684669623074816_n_zpsj8mseoaz.jpg

Herbstdeko in der Gänsemarkt-Passage. Ich habe keine Ahnung, was diese Tüdelbänder ausdrücken sollen.


 photo 14718469_1756812997914628_7566912960216432640_n_zps1zkhm8aw.jpg

Als es tatsächlich mal kurz Sonnenschein gab, habe ich mich schnell in den Schlosspark aufgemacht.


 photo 14719261_1215484641848777_2400994599452540928_n_zpst9bukckr.jpg

Das Treppenhaus bei meinem HNO-Arzt kann sich echt sehen lassen. 
 photo 14478355_201722076897926_5789242330162659328_n_zpsctzn8baz.jpg
L´Oreal hat neue?! Pinsel raus gebracht. So ganz begeistert bin ich nicht. 



Ich wünsche euch einen guten Start in die Woche. Lasst euch nicht ärgern.....


- Eure shalely - 

Donnerstag, 20. Oktober 2016

[Review, Swatches, Tragebilder] Revlon Colorstay Make-up für ölige Haut



Huhuuuu Mädels! Moin Moin.....


Auf meinem Schminktisch stehen drei Foundations, die sich zu meinen Lieblingen gemausert haben und auch schon öfter nachgekauft worden sind. Das sind die MaxFactor Face Finity All Day Flawless 3 in 1 Foundation, die Maybelline Dream Wonder Nude Foundation und das Make up um das es in diesem Post gehen soll, das Revlon Colorstay Make up für Combination/Oily Skin. 



 photo DSC_0081_zpszux6cryq.jpg


Allgemeines:
Die Colorstay Foundation gibt es in zwei Texturen, einmal für trockene Haut und einmal für Mischhaut / ölige Haut. Eine Flasche enthält 30ml, der Preis variiert sehr, je nachdem wo man bestellt. 
Bestellen kann leider nur online in verschiedenen Shops wie z.B. ebay, amazon, und Douglas. In vielen Deutschen Onlineshops sind die hellsten Farben nicht erhältlich, eine Ausnahme ist da liris-beautywelt die auch noch die allerhellsten Farben führt. 
Wie ihr auf den Fotos sehen könnt, hat meine Flasche keinen Pumpspender was ich immer sehr bemängelt habe. Bei den neuen Flacons wurde das ergänzt und ist jetzt tiptop in Ordnung. 



 photo DSC_0082_zps2jfwyy7e.jpg


Meine Erfahung:
Ich habe mir zuerst eine zu dunkle Nuance bestellt. Das ist halt das Problem, wenn man nur im Netz einschätzen kann wie die Farbe wirkt. Unten habe ich euch die beiden Flacons nebeneinander fotografiert. 
Es stellte sich heraus, dass ich mit meiner hellen Haut für die Zeit Herbst/Winter tatsächlich die hellste Farbe Ivory benötige. Die passt dann aber auch wirklich perfekt, auch weil sie einen eher rosigen Unterton hat. 
Bestellt habe ich bei ebay uk für ca. 11,- EURO die Flasche + Versand. Da es nun schon länger her ist, weiß ich leider nicht mehr welcher Händler es war. Ganz tolle Bloggerin..... 



 photo 20150813_154630_zpsur1zjfuc.jpg

Links Ivory (No. 110) rechts Sand beige (No. 180)



Konstenz, Auftrag, Finish, Haltbarkeit
Die Konsistenz der Foundation ist eher etwas fester, nicht so sehr flüssig. Mehr wie eine feste Creme. Ich mag solche Make ups sehr gerne. Trotzdem läßt sich die Colorstay Foundation sehr gut verteilen und in die Haut einarbeiten. Dazu benutze ich immer die Finger. Wie es sich mit Pinsel oder Beautyblender verhält, kann ich nicht berurteilen. 
Vom Finish bin ich sehr begeistert. Man sieht nicht zugekleistert oder unnatürlich aus, obwohl ich die Deckkraft als mittel bis hoch beschreiben würde. 
Die Colorstay Foundation mattiert auch sehr gut den Tag über. Ich habe wirklich ölige Haut vor allem in der T-Zone und um die Nase herum und sogar ohne Puder bleibe ich bis zum Mittag schön matt. 


 photo DSC_0089_zpsmfmx1lns.jpg

Nuance Ivory auf dem Handrücken



 photo DSC_0093_zpshybu2hig.jpg

Und verteilt auf dem Handrücken. Wie man sieht, passt der Ton wirklich gut zu meiner Hautfarbe



Jetzt kommen noch Beweisbilder..... Als erstes mal die ungeschminkte Wahrheit. Nun gut, die Augenbrauen habe ich nachgezogen. Zum Zeitpunkt der Bilder, war meine Haut wirklich super in Ordnung. Nur die üblichen Pigmentverschiebungen, die alles etwas unruhig aussehen lassen. 


 photo DSC_0060_zpsoswq2opc.jpg


Dann habe ich nur die Foundation aufgetragen und bin wieder zum Fenster geflitzt. Natürlich hatten sich die Lichtverhältnisse verändert. Mmmmppfff..... Aber man kann das schöne Finish des Make ups gut erkennen denke ich. 


 photo DSC_0063_zpsvey5oymk.jpg


Und zum Schluss noch einmal mit geschminkten Augen, Lippen und Blush. Was ich hier benutzt habe, weiß ich leider nicht mehr so genau. Auf den Lippen könnte es aber Stone von Dose of Colors sein, wenn ich mir das ansehe.


 photo DSC_0065_zpskupr45mw.jpg


Ich habe es ja schon vorweg genommen, die Colorstay von Revlon ist eines meiner liebsten Make-ups. Wenn ich weiß der Tag wird lang, dann greife ich zu ihr, weil ich weiß, dass sie eine verlässliche lange Haltbarkeit hat. 


Kennt dir Colorstay Foundation von Revlon? Mögt ihr sie auch so gerne? Habt ihr noch Tipps, welche Make-ups gut funktionieren bei öliger Haut?



Weitere Reviews findet ihr z.B. hier:



Ganz liebe Grüße und noch eine gute Restwoche
 photo nic36333_1_a_zps3cc7624a.jpg

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...