Donnerstag, 18. August 2016

[Haare] Selber färben mit elumen von goldwell



Hallo Mädels! Moin Moin!



Vor ein paar Tagen war es mal wieder soweit. Ich musste dringend meinem grauen Ansatz zu Laibe rücken. Seit einigen Monate nutze ich dafür einen Braunton von elumen / goldwell. Meine Idee, das ganze etwas auf Instagram-Stories zu zeigen, ging leider völlig schief. Immer noch werden dort sämtliche Stories völlig durcheinander hochgeladen und es hatte schon etwas leicht verrücktes, mir zuzuhören. Von daher hier jetzt noch einmal alles hübsch geordnet und der Reihe nach. 



 photo DSC_0411_zpsaljojoch.jpg




Was ist elumen von goldwell?

Elumen ist eine Haarfarbe, die ohne Amoniak und Oxidation auskommt. Im Grunde genommen eine stärke Tönung, ähnlich wie Directions, was vielleicht einigen ein Begriff sein sollte. Nur noch etwas besser in der Haltbarkeit. Es kann daher auch von Schwangeren benutzt werden und greift die Haare nicht so sehr an, wie "normale" Haarfarbe. 

Ich glaube, ich füge hier noch einmal den Text von Goldwell ein. Das erklärt alles besser.....

Goldwell Elumen ist eine Haarfarbe, die das Haar von innen heraus eluminiert und so unvergleichliche, haltbare Farbergebnisse erzielt.
 • Gestochen scharfe, brillante Farben
 • Herausragender Glanz
 • Außergewöhnliche Haltbarkeit 
• Ohne Oxidation und Ammoniak 
• Überzeugend gesund aussehendes Haar 
 Bis zu 76% mehr Farbintensität als eine oxidative permanente Haarfarbe.¹ Bis zu 37% mehr Glanz als eine Intensivtönung.

 Elumen ist dank der besonderen Technologie nach wie vor die physikalische Haarfarbe. Diese unvergleichliche Haarfarbe wirkt ganz ohne Oxidantien und erzielt spektakuläre und haltbare Farbergebnisse. 
 Durch einen physikalischen Effekt dringen die Elumen Pigmente tief ins Haarinnere und werden dauerhaft verankert. Das Ergebnis: unvergleichliche intensive Farbergebnisse mit außergewöhnlicher Haltbarkeit. 
 Poröse Stellen im Haar streuen das Licht diffus. Das Haar wirkt glanzlos. Durch die mit Elumen aufgefüllte Haarstruktur wird das Licht wie bei einem lupenreinen Diamanten perfekt reflektiert. Das Haar strahlt in einem brillanten Glanz. 
 1. Trifft Licht auf einen unreinen Diamanten, ist der Lichtreflex diffus, damit verliert der Stein seinen Schein. 
2. Bei einem makellosen Diamanten wird das Licht perfekt reflektiert. Er besticht durch perfekten und maximalen Glanz.



 photo DSC_0412_zpstwxjfu0c.jpg



Was umfaßt das Sortiment von elumen:

Es gibt ziemliche viele Produkte von elumen, was daran liegen mag, dass die Linie für Friseursalons gedacht ist. Shampoo, Pflegespülung und eine Vorbereitungstreatment gehören genauso dazu, wie die eigentlichen Farben. 
Bei den Farbtönen geht es von knallig rot, pink, lila, türkis und grün bis hin zu natürlichen Brauntönen in vielen Schattierungen. Und alle kann man untereinander mischen. 


Was nutze ich von elumen zum Färben und welche Farbe verwende ich:

Ich habe mich nach langem googlen und wühlen im Netz für die Farbe BM@6 entschieden. Die Farbwahl ist echt etwas schwierig, da hilft nur gucken im Netz. BM@6 ist ein leicht rötliches Braun. Beim nächsten Färben werde ich vielleicht mal etwas Violett unter mischen, damit der Rotstich ein wenig zurück geht. 
Außerdem  benötigt man noch den Lock, der Farbe im zweiten Gang versiegelt. Dann habe ich mir noch diese Flasche die ihr auf dem 2. Bild seht gekauft. Damit soll man die Farbe gut in den Haarlängen verteilen können. Ich komme damit gar nicht zurecht. Vielleicht habe ich zu viele Haare oder zu dickes Haar, aber das klappt leider gar nicht. 
Alles andere habe ich mir gespart. Shampoo ist für mich Shampoo und auch eine Haarkur habe ich schon zu Hause im Bad stehen. 



 photo DSC_0431_zpsmsqyvvap.jpg


Wie verwendet man nun elumen:

Ich habe mir den ganzen Ablauf selber zusammen gesucht im Netz. Es muss nun also nicht die richtige Anwendung sein. Aber bei mir funktioniert es so sehr gut. 
Elumen haftet auf der Haut unheimlich gut, daher creme ich mir die Haut am Haareinsatz und die Ohren mit Fettcreme ein. 
Starten tue ich mit trockenen Haare. Darauf trage ich die elumen Haarfarbe auf, wie jede andere "normale" Tönung oder Färbung auch. Die Konsistenz geht in Richtung Gelee und läßt sich super verteilen. Einwirken lasse ich das ganze 30 Minuten. Dann sind auch wirklich alle grauen Strähnen abgedeckt. 
Wenn die eigentliche Farbe nach 30 Minuten wieder aus den Haaren gewaschen ist, was übrigens recht leicht geht. Kommt der Lock zum Einsatz, auch eine Art Gelee. Er wird ebenfalls im ganzen Haar verteilt und muss 5 Minuten einwirken. Überall wird darauf hingwiesen, dass man diese 5 Minuten nicht übersteigen sollte, von daher habe ich mich immer brav daran gehalten. Der Lock versiegelt die Farbe und macht das Ergebnis haltbarer. 
Gefällt einen das Ergebnis nicht, kann man vor der Anwendung des Locks noch mit einem speziellen Treatment die Farbe wieder entfernen. Nach dem Lock geht dies nicht mehr. 
Wenn dann auch der Lock wieder ausgewaschen ist, wende ich noch eine Spülung oder Kur an. Das ist aber natürlich kein muss. 


Preis und Bezug:

Ich kaufe meine Flaschen immer im Outletstore vom Hagel-Hairshop. Da kostet eine 200ml Flasche ca. 10 EURO. Diese kann man aber wieder verschließen und ein zweiten Mal benutzen. Online bei hagel-shop ist es etwas teurer und man muss auf Angebote achten. 


 photo 20150421_203258_zpsu8s6qzvo.jpg
Vorher 

 photo DSC_0352_zpspaw5wgyy.jpg
Nachher


Hat jemand überhaupt bis jetzt durchgehalten?! Gut dann kommt noch mein Fazit:
Ich habe mit elumen mein perfekte Produkt gefunden. Es riecht sehr sehr angenehm, ist leicht anzuwenden, deckt meine grauen Haare ab und meine Wolle fühlt sich deutlich gepflegter an nach dem Färben, als nach herkömmlicher Haarfarbe. Die Flaschen sind wiederverschließbar, was den Preis doch etwas mehr verschmerzen läßt. 


Alle wichtigen Infos könnt ihr auch hier noch mal lesen: www.goldwell.de 



Kennt ihr elumen von Goldwell und habt damit schon einmal gefärbt? Wenn ja, wart ihr zufrieden? Was ist eure liebste Haarfarbe?



Viele liebe Grüße

 photo nic36333_1_a_zps3cc7624a.jpg

1 Kommentar:

  1. Als ich noch rote Haare hatte und beim Friseur war hat mir die Friseurin mit Elumen gefärbt. Alle sagen immer das hält wie der Teufel.
    Ich hatte auch das volle Programm mit Primer, Farbe und Versiegelung. Es hat keine 2 Wochen gedauert bis die Farbe wieder raus war und dann war das auch noch so lachsrosa. Bin wieder zurück zu directions, weil das ausgewaschen wenigstens Orange war. ^^

    Aktuell ist meine lieblingshaarfarbe von Syoss. Das schwarzbraun aus der Mixing Reihe. Ich hab sonst auch bei keinem anderen Hersteller ein schwarzbraun gefunden. Aktuell hab ich aber total Lust auf Farbe, mal sehen ob ich meine Directions wieder ausgrabe. ^^

    LG
    K.ro

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...