Mittwoch, 11. Mai 2016

[Foundation] Fit me! Matte + Poreless Foundation

[Dieser Post enthält gesponsorte Produkte]



Hallo Mädels! Moin moin!



Heute geht es um ein neues Make-up von Maybelline, die "Fit me! Matte + Poreless Foundation". Ich hatte mich auf der Internetseite von Maybelline - klick - für einen Produkttest beworben und tatsächlich Glück dabei sein zu können. 
Das Make-up soll Mitte Mai in die Drogerien kommen und ich habe es auch schon in meinem dm-Markt entdeckt. Von daher wird es Zeit, dass mein Bericht fertig wird. Auf geht´s.....



 photo DSC_0329_zpswku0mabh.jpg




Maybelline sagt selber über diese Foundation: 


Unsere einzigartige Formel mit mikrofeinen Puderpartikeln kontrolliert Glanz, macht Poren unsichtbar und sorgt für einen ebenmäßig-matten Teint ohne Ränder. 
Erhältlich in 4 Nuancen

In den USA liegt der Preis bei $7,99. Wieviel es hier in Deutschland sein wird, kann ich nicht sagen. 



Allgemeines:

Erstmal war ich skeptisch.... nur 4 Farben, nun ja. Ich habe mich aber sehr gefreut tatsächlich mal die hellste Nuance zum Testen bekommen zu haben, nämlich die Nummer 105 "Natural Ivory". 
Das Make-up ist für normale bis fettige Haut geeignet, also perfekt für mich. Meine T-Zone, vor allem um die Nase und am Kinn, ist sehr fettig. Sonst hält sich das Glänzen in Grenzen. Außerdem soll sich die Farbe an den jeweiligen Hautton anpassen. 


 photo 20160501_162015_zpswqtmwals.jpg 


Verpackung:

Zum Testen habe ich so einen kleinen 10ml Tester bekommen. Wie ihr auf dem Presseflyer oben sehen könnt, wird das Make-up in einer auf dem Kopf stehenden Tube auf dem Markt kommen. In den USA ist die Flasche dieselbe wie die der normalen Fit me! Foundation. 


Auftrag:

Wie immer habe ich die Foundation mit den Fingern bzw. Händen aufgetragen. Das hat gut funktioniert. Das Make-up ließ sich gut verteilen und wurde dabei auch schön gleichmäßig. Die Textur würde ich als cremig bezeichnen, genau wie ich es am liebsten mag. Zu pastös mag ich nicht, zu flüssig ist auch schwierig. 


Farbe:

Meine Haut ist sehr hell. Und ich meine wirklich sehr! hell. In MAC Farbbezeichnungen kann ich es nicht ausdrücken, weil ich kein Make-up der Marke besitze. Bei der Maybelline dream wonder nude benutze ich Nr. 10 ivory, bei Max Factor Face Finity All Day Flawless paßt die Nr. 40 Light Ivory und vom Revlon Colorstay Make-up trage ich Nr. 110 Ivory. Vielleicht habt ihr so eine Vergleichsmöglichkeit.
Auf jeden Fall paßt die Nuance 105 recht gut. Wenn ich jetzt im Frühling wieder etwas mehr Farbe bekomme, dürfte es perfekt sein. Darüber bin ich schon mal sehr begeistert. Eine richtig helle Nuance ist so selten. 



 photo DSC_0333_zpsjgnidnvg.jpg



 photo DSC_0337_zpsp5gv4vdn.jpg

Mein Hals ist wirklich schneeweiß! Ihr seht es..... 



Deckkraft / Haltbarkeit /Mattierung

Jeder hat ja so seine Vorlieben bei Foundations, ich mag lieber eine mittlere bis hohe Deckkraft. Wahrscheinlich aus Gewohnheit, weil meine Haut es früher nötig hatte. 
Das Fit me! Matte + Porless Make-up hat eine leichte Deckkraft, würde ich jetzt mal sagen. Dadurch sieht es sehr natürlich aus. Für wirkliche Unreinheiten muss man wohl zum Concealer greifen. Gehört bei vielen aber sicherlich eh dazu. 
Jetzt kommen wir zu Haltbarkeit. Den Punkt habe ich absichtlich bis zum Schluss aufgespart, denn da liegt für mich der Knackpunkt. 
Direkt nach dem Auftrag sieht die Haut schön mattiert aus. Das bleibt auch etwa 3 Stunden so. Dann fängt meine T-Zone wieder an zu glänzen. Ich habe es erst ohne, dann mit Puder probiert. Das Ergebnis blieb in etwas gleich, wie ihr auf den unteren Bildern sehen könnt. Nach einem normalen Tag drinnen und an der frischen Luft war die Foundation am Ende irgendwie völlig von meiner Nase verschwunden. Das bin ich so nicht gewohnt. 



Und nun noch ein paar Tragebilder: 



 photo 20160501_160153_zpssrsqiuxd.jpg

Ohne Make-up nur mit etwas geschminkten Augen



 photo 20160501_160803_zpsbtuoja3k.jpg

Foundation frisch aufgetragen


 photo 20160501_161154_zpsn1vg54i7.jpg

Mit Lippenstift und Blush


 photo 20160502_183233_zpssa087izn.jpg
Nach einigen Stunden getragen.... Man sieht, dass meine Nase glänzt. Auf dem Bild kommt es nicht so gut raus, aber auch Kinn und Stirn waren nicht mehr wirklich mattiert.



Mein Fazit:

Es muss mal wieder erwähnt werden, jede Haut ist anders und ich kann hier nur über dem Ergebnis auf meiner Haut berichten.
Wer eine leichtere Deckkraft sucht, wird zufrieden sein mit dem Finish. Außerdem gibt es eine schöne helle Nuance. Für wirklich fettige/ölige Haut mattiert mir das Fit me! Matte + Poreless Make-up nicht stark genug. 



Wäre diese Foundation etwas für euch? Hat vielleicht noch jemand Glück gehabt und konnte testen? Ich verlinke euch dann gerne. Welches Make-up benutzt ihr für fettige oder ölige Haut?




Viele liebe Grüße
 photo nic36333_1_a_zps3cc7624a.jpg

Kommentare:

  1. Ich habe Riesenporen, Aknenarben und Flecken, da brauche ich ordentliche Deckkraft. Die Farbe ist toll für Hellhäutige, aber ich befürchte, dass mir die Foundation zu wenig deckend ist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Haut ist sehr unruhig, durch meine Pigmentverschiebungen. Nicht mal das wird so richtig abgedeckt.

      Löschen
  2. Ich brauche auch richtig deckende Foundation leider :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Irgendwann gewöhnt man sich auch einfach dran. :D

      Löschen
  3. Wenn jemand nur wenig Abdeckung braucht, dann ist die Foundation okay. Ich selbst verwende Make up mit starker Deckkraft :)

    Wünsche dir für morgen einen schönen Montag,liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag auch ein deckenders Finish lieber.

      Löschen
  4. Ich habe auch ein Pröbchen gewonnen und bin schon seeeehr gespannt, hoffentlich komme ich mit ihr klar.
    Schade, dass die Deckkraft "nur" leicht ist, ich bin gespannt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, da bin ich wirklich neugierig, was du berichten wirst.

      Löschen
  5. Ich trage keine Foundation oder allgemein Make-up für die Haut. Vielleicht so ein oder zwei Mal im Jahr :) Diese Foundation wäre auch auch für die ein zwei male nichts, weil das Ergebnis nach einigen Stunden nicht so dolle aussieht.
    Liebste Grüße
    Selma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wahrscheinlich sieht es dann ohne Foundation wirklich schöner aus.

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...