Sonntag, 3. Januar 2016

Wochenrückblich 1/16 & Instabilder


Huhuuuu Mädels! Moin Moin!



Neues Jahr, neues Glück!!! Ich hoffe ihr seid alle gut rein gerutscht?! Mein Silvester-Abend war ganz wunderbar. Ich habe mit meiner Freundin im Alsterpavillion  direkt an der Hamburger Binnenalter gefeiert. Wir haben einen Sitzplatz am Fenster ergattert, so dass wir die ganze Zeit einen tollen Blick auf die Raketen hatten, die rund um die Alster hoch geschossen wurden. 
Zuerst gab es ein Buffet mit vielen leckeren Sachen. So um 23.00h drehte der DJ dann die Musik auf und die Party begann. Mir hat die Musikauswahl sehr gut gefallen. Von allem etwas. 
Um 00.00h gingen wir dann auf dem Balkon des Alsterpavillions und .... hach.... was sah das schön aus. Von einem Ponton wurde eine offizielles Feuerwerk abgefeuert. Ein Traum!!!! 
Danach ging die Party dann weiter. Sämtliche Songs wurden vom ganzen Saal laut mit gesungen und die Kellner tanzten zum Schluss mit zwischen den Tischen. So einen lustigen Abend hatte ich schon lange nicht mehr. 


Habt ihr eigentlich Vorsätze für das neue Jahr?! 
Damit habe ich eigentlich aufgehört. Man setzt sich selber unter Druck und ist frustriert, wenn es nicht klappt. Wenn ich etwas ändern möchte, dann geht das auch so. 
Dieses Jahr habe ich in der Adventszeit so viel genascht, dass ich tatsächlich merklich (also merklich auf der Waage) zugenommen habe. Damit ist jetzt Schluss. Die Feiertage sind vorbei und ich muss mich wieder etwas zusammen reißen. Basta!!!!!



In der letzten Woche habe ich.....

[Gelesen] Facebook, Blogs, Twitter, Bloglovin, Pinterest, Instagram

[Gehört] Lenny Kravitz - Dancin´ til dawn (der 1. Song den ich mir im neuen Jahr runter geladen habe)

[Gesehen] Dinner for one - eine Tradition am 31.12.  

[Getan] Ganz fest gewünscht, dass 2016 positiv wird. 

[Gegessen] Viel zuviel!!! Am Neujahrstag leckeres Zitronenschnitzel bei meinen Eltern. 

[Getrunken] Cola Zero und 2 Gläser Sekt an Silvester. Habe ich erstaunlich gut vertragen.  

[Gedacht] Irgendwie ist es auch gut, dass die Feiertage jetzt vorbei sind und langsam der Alltag wieder einkehrt. 

[Geärgert] Über den unverantwortlichen Umgang mit den Silvesterböllern. Vor allem, wenn Kinder dabei sind. Einfach unfassbar.

[Gefreut]   Seit langem mal wieder einen tollen Abend mit viel lachen und lauter Musik verbracht. 

[Geshoppt] In der letzten Woche nur Luftschlangen. Aber davor habe ich soviel an neuen Schminkizeug gekauft, dass ich echt ein schlechtes Gewissen habe.



Auf Instagram habe ich mich total rar gemacht in den letzten Wochen. Das wollte ich wieder ändern und daher mache ich jetzt beim #januarjubel von  Eva Mafflu mit. Es wird also wieder mehr passieren. 



 photo 10534970_428142164049428_1669125327_n_zpsbdhjgarv.jpg




 photo 917090_465286867010756_1781094688_n_zpstl7u0sbf.jpg




 photo 1208317_1059651450743598_504344566_n_zpsplye2o5f.jpg




 photo 925863_1057840677589001_650148848_n_zpsmmllygqa.jpg



Ich wünsche euch noch mal ein glückliches neues Jahr. Laßt uns das Beste daraus machen....


 photo nic36333_1_a_zps3cc7624a.jpg

Kommentare:

  1. Oh yeah, I also ate WAY too much! Yesterday was our last party of the holiday season, and I went aaaaaaalllllll out, oops.

    AntwortenLöschen
  2. Das alles wünsche ich Dir auch liebe Shaley! Vor allem Glück und Zufriedenheit!
    Besser und regelmäßiger Bloggen, das ist mein einziger Vorsatz.

    Viele liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank!!!!! Regelmäßigeres bloggen habe ich mir auch vorgenommen. Vor allem im Dezember war kaum Ziet.

      Löschen
  3. Das klingt ja nach einer tollen Silvester-Nacht. Ich habe noch nie im Alster-Pavillon gefeiert, aber den Blick stelle ich mir traumhaft vor. Mit Hund sind wir ja Silvester leider etwas eingeschränkt in der Wahl der "Locations", weil wir ihn Silvester nicht alleine zuhause lassen wollen. Wir haben aber bei meiner Schwester gefeiert, die ebenfalls einen Hund hat, und es war sehr schön.

    Liebe Grüße und einen guten Start in ein hoffentlich tolles Jahr 2016
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Silvester zu Hause vielleicht mit Raclette stelle ich mir auch toll vor. Vor allem wenn man Tiere hat.

      Löschen
  4. Wunderbar, ein wirklich klasse Eintrag <3

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...