Sonntag, 1. November 2015

[Review & Tragebilder] Gerard Cosmetics "Underground"



Huhuuuuu Mädels! N´Aaaabend.....



Auf soooo vielen Blogs hatte ich diesen Lippenstift schon bewundert und war völlig begeistert von der Farbe. Sowieso bin ich ein großer Fan von den aktuell so gehypten grau/braun Tönen bei Lipsticks. Na ja und so mußte ich mir Underground von Gerard Cosmetics einfach bestellen. 



 photo 20150721_145001_zpsnfokxufd.jpg



Allgmeines:
Gekauft habe ich direkt im Onlineshop von Gerard Cosmetics. Das hat auch alles sehr gut funktioniert. Zahlung, Versand und Lieferzeit..... alles reibungslos. 
Preislich liegt der Lippenstift bei 19 Dollar, das sind momentan ca. 17,- EURO, was ich noch im Rahmen für eine besondere Farbe finde. 



 photo 20150721_145119_zpsel8ebjty.jpg



Verpackung:
Die Lippenstifte dieser Serie befinden sich in einer goldenen Plastikhülle, die wertig aussieht. Der Deckel schließt fest mit einem klicken und geht auch nicht leicht wieder auf. Man hat also den Deckel nicht in der Handtasche herum fliegen. 



 photo 20150721_145315_zps1y0a0or2.jpg



Die Farbe:
Gerard Cosmetics beschreibt Underground als "perfekte Mischung aus warmen Erdtönen und coolem Grau mit einem touch Pink".  Äääähhhm ja! Nach den Bildern im Onlineshop und den Tragebildern auf vielen anderen Blogs dachte ich, die Farbe würde doch noch mehr ins Graue gehen. Zumindest hatte ich einen noch kühleren Ton erwartet. 
Nichts desto Trotz gefällt mir der Underground-Farbton sehr gut. Eine schöne Alternative zu anderen "klassischen" Nudetönen. 



 photo 20150721_145203_zpsyubiyddd.jpg



Der Auftrag und das Tragegefühl:
Die Textur wird von Gerard Cosmetics als Satin bezeichnet und ich finde das trifft das Finish auf den Lippen auch ganz gut. 
Was nun aber auf jeden Fall schwierig für mich ist, ist die trockene Textur von Underground. Meine Lippen sind nun mal ständig ziemlich trocken und daher kann ich diesen Lipstick nicht ohne Lippenpflege darunter tragen. Meistens nehme ich dafür eine Labello-Lipbutter. Darunter leidet dann wieder die Haltbarkeit, was sich aber verschmerzen muss. 



 photo 20150714_145817_zpstlaq6vkv.jpg



 photo 20150714_145350_zps1oxsumc4.jpg



Auf den Tragebildern sieht man auch, dass trockene Stellen betont werden. Ein Lippenpeeling wäre daher besser vor dem Auftragen. 



 photo 20150714_145823_zps76spxyur.jpg



Mein Fazit:
Ich freue mich, Underground in meiner Sammlung zu haben. Trotz der Schwierigkeiten mit dem trockenen Tragegefühl benutze ich ihn zu farbigen AMUs gerne. Ich bin am überlegen, ob ich mir demnächst eine Liquid Lipstick von Gerard Cosmetics zulegen soll.



Weitere Berichte über Underground findet ihr z. B. bei Lack-O-Mio und MrsAnnaBradshaw 



Wie gefällt euch die Farbe "Underground"? Besitzt ihr diesen Lippenstift auch? Kommt ihr mit dem Trockenheitsgefühl besser zurecht?




Viele liebe Grüße und eine gute Nacht

 photo nic36333_1_a_zps3cc7624a.jpg

Kommentare:

  1. Kenne die Marke leider nicht. Aber finde die Farbe jetzt auch nicht so besonders hübsch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß, es scheiden sich die Geister daran. :)

      Löschen
  2. Eine großartige Farbe! Bin dem Hype ebenfalls total verfallen :)

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach ja.... immer diese Trends denen man nicht widerstehen kann.

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...