Samstag, 30. August 2014

30.08.14 - [Preview] Neue Bürsten und Haaraccessoires von ebelin



Huhuuu Mädels!



Jetzt habe ich doch noch kurz etwas vorbereitet..... Und zwar bringt ebelin ab ca. Mitte September neue Haarbürsten und auch einige Haaraccessoires in die Drogerien. Einiges finde ich jetzt schon ganz spannend.....


Ebelin


schöne Haare verbindet man mit Gesundheit und Attraktivität. Und ganz wichtig: sie sind das Ergebnis jahrelanger Pflege. Mit den neuen Haarbürsten von ebelin kommst du diesem Traum einen Stück näher. Egal ob langes, kurzes, dünnes oder dickes Haar - für jeden Haartyp ist etwas dabei.
 
Die neuen Haarbürsten von ebelin sind ab Mitte September in deinem dm-Markt erhältlich.



Und hier kommen die Produkte:



Die neuen ebelin Bürsten

Haarbürste

Die ebelin Paddle-Haarbürste ist für jede Haarlänge, besonders aber für langes Haar geeignet. Eine zeitlose Bürste, die durch ihre schlichte und elegante Art besticht.

Das Produkt ist vegan.

4,95 €

Leichtkämmbürste

Durch die speziell angeordneten Borsten wird das Bürsten der Haare zum Kinderspiel. Die abgerundeten Wellnesskunststoffborsten stimulieren schonend die Durchblutung der Kopfhaut und sind daher besonders für eine wohltuende Massage und zum Einarbeiten von Haarkuren geeignet.

Erhältlich in den Farben blau, lila und schwarz.

Das Produkt ist vegan.

je 4,25 €

Professional Keratin-Pflegebürste 

Die ebelin Professional Ultralight Keratin-Pflegebürste ist für jeden Haartyp und jede Haarlänge geeignet und sorgt dank der mit Keratin angereicherten Wildschweinborsten für den besonderen Pflegecharakter.

Das Produkt ist nicht vegan.

6,95 €

Professional Haarglättungsbürste

Mit der ebelin ProfessionalHaarglättungbürste wird das Haar im Handumdrehen glatt und geschmeidig. Aufgrund der hochwertigen Keramikbeschichtung wird die Föhnwärme gespeichert und schonend an das Haar abgegeben. Die eingearbeiteten Wildschweinborsten bringen zudem Glanz bis in die Spitzen.

Das Produkt ist nicht vegan.

6,95 €

Professional Mini-Haarschutzbürste 

Die ebelin Professional Ultralight Haarschutzbürste Anti-Ziep sorgt mit einer innovativen Bürstentechnologie dafür, dass sich besonders feine, aber auch natur- oder dauergewellte Haare nicht zwischen Borsten und Bürstenkissen verfangen.

Erhältlich in den Farben blau und rosa.

Das Produkt ist vegan.

je 6,95 €

lockenwickler

Professional Entwirrkünstler

Der ebelin Entwirrkünstler sorgt aufgrund seiner innovativen Anordnung von langen und kurzen, flexiblen Nylonpins für ein müheloses Kämmen der Haare im nassen und trockenen Zustand. Selbst kleine Knoten lassen sich einfach wegzaubern - ohne Ziepen und Reißen.

Erhältlich in den Farben blau, pink und schwarz.

Das Produkt ist vegan.

je 8,95 €

Professional Toupierbürste

Mit der ebelin Professional Toupierbürste wird professionelles Stylen der Haare zum Kinderspiel. Aufgrund der speziellen Anordnung und Kombination von Wildschwein- und Nylonborsten sorgt die Bürste für perfektes Styling und super Volumen.

Das Produkt ist nicht vegan.

2,95 €
Weitere Neuprodukte von ebelin

lockenwickler

Softlockenwickler

Die Softlockenwickler von ebelin sorgen für Volumen und Wellen im Schlaf. Durch das weiche Material können sie auch über Nacht getragen werden. Die Softlockenwickler können im trockenen oder feuchten Haar angewendet werden, halten ohne Klammern und Stäbchen und verleihen dem Haar mehr Glanz, Haltbarkeit und Volumen.

Die Softlockenwickler (4 Stk.) Ø28 mm 1,75 € sind vegan.
Die Softlockenwickler (3 Stk.) Ø36 mm 1,75 € sind vegan.
Die Softlockenwickler (3 Stk.) Ø40 mm 1,95 € sind vegan.


Shampoo- und Massagebürste

Durch ihre handliche Form liegt die Shampoo- und Massagebürste optimal in der Hand und kann hervorragend zum Shampoonieren der Haare unter der Dusche oder für eine wohltuende Kopfhautmassage verwendet werden. Für halblanges und kurzes Haar.

Erhältlich in den Farben pink und schwarz.

Das Produkt ist vegan.

je 2,95 €
So, der erste Blick viel natürlich auf diesen Entwirrungskünstler. Da denkt frau doch gleich an den Tangle Teezer, oder?! Ich besitze ihn nicht, aber vielleicht wird es da von anderen Bloggerinnen einen Vergleich geben. Und diese professionelle Haarglättungsbürste ist ja auch mal etwas neues....


Ist für euch auch etwas dabei? Benutzt ihr überhaupt Haarbürsten von ebelin? Und habt ihr schon einmal eine Shampoo-Bürste benutzt?


Viele liebe Grüße.....
 photo nic36333_1_a_zps3cc7624a.jpg

Freitag, 29. August 2014

29.08.14 - Freitagsfüller #283


Huhuuu Mädels! N´Aaabend....



Nur noch morgen und dann geht´s für ein paar Tage an die Ostsee. Juhuuuu.....Ich freue mich schon sehr. Die Wettervorhersage ist ja nun nicht gerade so doll, aber meistens ist es auf Fehmarn ja um einiges sonniger. Vielleicht drückt ihr auch einfach etwas die Daumen für mich?! 
Die Kosmetiksache sind auch schon größten Teils raus gesucht. Es fällt mir immer unheimlich schwer mich da zu entscheiden. Mit kommt auf jeden Fall die 120er Lidschattenpalette, dann noch ein heller und ein dunkler Cremelidschatten, ein mattes Schwarz, alles für die Augenbrauen, Wimperntusche, ein flüssiger und ein Automatic-Kajal, jeweils ein Bronzer und ein Rouge, flüssige und Pudermake-up, einige bunte Kajalstifte für die Wasserlinie und Lippis. Jooaahh, das war´s denn auch schon.... :D
Vorgebloggt habe ich nicht, es wird als für einige Tage keine Neuigkeiten hier geben....die Welt wird sich sicherlich auch so weiter drehen. Auf Instagram und Facebook werde ich aber versuchen, ein paar Bilder zu zeigen. Ohne WLAN ist das alles immer eine knifflige Sache. 






1. Nach welchen Kriterien wurde eigentlich Europas Fußballer des Jahres gewählt?! :( 


2.  Eigentlich wollte ich diesen Monat eisern sparen und ich habe doch wieder mehr Geld ausgegeben als geplant.



3.  In meinem Bett schlafen auch heute noch viele Plüschtiere.



4.  Das ich auf ebay gestöbert habe, hat sich wieder mal richtig gelohnt. 



5.  Anstatt sich auf das Schöne, Positive zu konzentrieren, sehe ich leider oft das Schwierige, Negative. 



6.  Am liebsten gehe ich in ein mediteranes  Restaurant, wie z.B. Italiener, Spanier oder Portugiesen.




7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Koffer packen, morgen habe ich hoffentlich einen schönen Strandspaziergang  geplant und Sonntag möchte ich im "Cafe Sorgenfrei" sitzen und ein Käffchen samt leckeren Kuche genießen!





Ich wünsche euch eine ganz schönes Wochenende. Laßt es euch gut gehen.....
 photo nic36333_1_a_zps3cc7624a.jpg

Mittwoch, 27. August 2014

27.08.14 - [Review] MaxFactor Facefinity All Day Flawless Foundation No. 40 Light Ivory




Huhuu Mädels!


Auf Instagram haben es einige vielleicht schon gelesen, ich habe eine neue Lieblingsfoundation. Als ich im Netz die ersten Berichte darüber gelesen habe, dass es die All Day Flawless Foundation von MaxFactor jetzt auch in Deutschland in einer neuen sehr hellen Nuance geben soll, bin ich sofort los zu Budnikowsky gelaufen. Eigentlich hätte man die Staubwolke hinter mir noch sehen müssen. Nun möchte ich euch meine ersten Eindrücke schildern.


 photo DSCN1436_zpsaf1c16ab.jpg


Bis jetzt war die hellste Nuance die No. 50 "Natural". Diese war mir leider zu dunkel und zu gelblich. Es hat im Sommer, wenn ich braun war, einigermaßen gepaßt. Von der Textur und der Deckkraft war ich schon immer sehr angetan. 


Allgemeines:
Das Make-up ist ein 3in1 Produkt. Es enthält Primer, Concealer und Foundation in einem. Daher hat es eine gute Haltbarkeit und eine hohe Deckkraft.  Für ca. 12 EURO erhält man die üblichen 30ml.


Flasche:
Der Flakon ist aus Glas, was ihn natürlich wertiger erscheinen läßt als z.B. eine Plastikflasche. Das Make-up wird mit einem Pumpspender entnommen. Man kann damit gut dosieren. Ich befürchte aber, es wird einiges an Produkt in der Flasche bleiben. Mal gucken, wie ich das denn zum Schluss löse. 


Duft & Textur:
Das Make-up ist nicht duftneutral; man merkt deutlich, dass es parfümiert ist. Den Geruch würde ich als typischen Foundation-Duft beschreiben. Er verfliegt aber schnell und ich würde nicht sagen, dass er unangenehm ist. 
Was die Textur angeht ist die All Day Flawless Foundation cremig. Ich mag solche Texturen sehr gerne. Nicht zu flüssig und nicht zu fest. 


Auftrag:
Ich trage die Foundation mit den Fingern auf. Das hat aber nichts mit diesem Make-up zu tun, ich mag es so am liebsten. Zum Testen habe ich auch mit einem Pinsel gearbeitet und es hat auch gut funktioniert. Das Make-up zieht schnell ein, man sollte also nicht zu lange warten mit dem Verteilen. Kurz nach dem Auftrag settet sich das Ganze von selbst. Wenn man sich ins Gesicht fäßt (und ich tue das leider oft) merkt man gar nicht, dass ein Make-up auf der Haut ist. Kein fettiges Gefühl....! Perfekt. Einen Puder muss ich nicht mehr zusätzlich auftragen.



 photo DSCN1437_zps0c7123f0.jpg

Hier seht ihr einen Klecks der neuen Nuance "Light Ivory".



 photo DSCN1438_zps0f60c242.jpg

Zum Vergleich links die Farbe "Light Ivory" und rechts dagegen die bis jetzt hellste Nuance "Naturel". Schon ein großer Unterschied oder?! Außerdem geht "Light Ivory" in Richtung rosanen Unterton.


 photo DSCN1439_zpsb2649b20.jpg

Hier habe ich die beiden Swatches etwas eingearbeitet. Es war auf jeden Fall zuviel für die kleine Fläche auf dem Handrücken. 



 photo DSC_0146-horz_zps6d0f8691.jpg


Links habe ich die Foundation aufgetragen, rechts sind nur die Augen geschminkt. Die Haut ist nackig. Das Problem bei dem Vergleich ist, dass das Foto links entstanden ist, als ich noch so gut wie gar nicht gebräunt war und das rechte vor ein paar Tagen. Etwas Farbe habe ich doch bekommen. 
Trotzdem kann man ganz gut erkennen, wie gut die Foundation meine Pickelmale und vor allem auch die Pigmentflecken abdeckt finde ich. 


 photo DSC_0144-horz_zpsa3b6b7ab.jpg

Hier noch einmal von dichtem. Inzwischen ist mir die helle Nuance No. 40 sogar zu hell und ich mische No. 40 und No. 50. Das funktioniert ganz gut. 



Die Nachteile:
Ok, auch hier gibt´s Nachteile. Wie sollte es anders sein. Das Finish könnte nicht jedem gefallen. Es mattiert schon sehr und ich weiß nicht, ob es für Leute mit trockener Haut geeignet ist. Meiner Meinung nach ist auch fast zwingend nötig, ein Rouge oder einen Bronzer zu benutzen. Am besten noch zusammen mit einem Highlighter. Wer das nicht so gerne mag oder morgens keine Zeit dafür hat, könnte sich schwert tun 


Mein Fazit:
Ich mag diese Foundation wirklich sehr gerne. Sie mattiert meine fettige Haut über Stunden, ohne dass sie anfängt zu glänzen. Auch der rosane Unterton trifft bei mir voll ins schwarze. Meine Haut könnte kaum einen noch kühleren Unterton haben. Natürlich ist es auch spitze, dass es mal einen wirklich hellen Foundationton im Drogeriebereicht gibt.


Kennt ihr die All Day Flawless Foundation? Wenn ja, wie ist euer Eindruck? Könnt ihr mir weitere gut mattierende Make-ups empfehlen?


Viele liebe Grüße und eine gute Nacht....
 photo nic36333_1_a_zps3cc7624a.jpg

Montag, 25. August 2014

25.08.14 - Wochenrückblick 11/14 & Instabilder


Huhuuu Mädels! N´Aaabend.....



Mal überlegen, was letzte Woche so los war....?! Heute Vormittag war mein Onkel kurz zu Besuch. Er war im Urlaub auf Fehmarn und hat auf dem Heimweg halt gemacht. Wir sehen uns sonst nicht oft, weil er mit seiner Familie im Ruhrgebiet wohnt und da gibt es immer viel zu erzählen. 
Am Freitag habe ich zusammen mit meinem Papa seinen Freund zum Flughafen begleigtet. Wie jedes Jahr Mitte/Ende August verabschiedet dieser sich wieder und lebt für 9 Monate im Ausland. Mitte Mai landet er dann wieder in Hamburg. Oft werde ich etwas wehmütig, ist halt das sichere Zeichen, dass der Sommer nun doch bald dem Ende entgegen geht. 
Die nächsten zwei Wochen hat dann meine Mama Urlaub. Wir haben uns einiges vorgenommen. 5 Tage geht´s nach Fehmarn, unbedingt wollen wir noch einmal in den Beachclub wenn das Wetter gut ist, ebenfalls vom Wetter hängt es ab, ob wir seit langem mal wieder Hagenbeck´s Tierpark besuchen. Das neue Eismeer ist so klasse geworden. 



In der letzten Woche habe ich......



[Gelesen] Facebook, Blogs, Twitter, Bloglovin, Pinterest, Instagram

[Gehört] Sing - Ed Sheeran
 
[Gesehen] Danni Lowinski

[Getan] Meine Give-Away Tüten durchgewühlt

[Gegessen] Kartoffel-Hack-Auflauf

[Getrunken] Cola Zero und Rhabarba-Schorle 

[Gedacht] Wann werde ich wieder etwas ruhiger werden

[Geärgert] Über DHL, die mal weider ein Drama bei einer Zustellung an mich fabriziert haben. Ich bekomme immer noch einen Puls von 180, wenn ich daran denke. 

[Gefreut]  Endlich wieder Fußball Bundesliga 

[Geshoppt] Etwas süßes plüschiges und 2 Kajalstifte von p2.




Und das war auf Instagram so los.....


 Diese Woche war ich wieder fleißiger auf Insta. *hehehe*



 Seit dem Kauf meine allerliebste Foundation. Es gibt sie jetzt auch in einer neuen sehr hellen Nuance und ich bin begeistert. Post wird folgen.
   photo 923748_762058383830647_2012486640_n_zpsf15a63d5.jpg 
Ein tolles Päckchen von der lieben Britta von My Bathroom is my Castle ist bei mir angekommen


   photo 927432_674723909286457_725483067_n_zpsaed4d38d.jpg 

Schöne Gladiolen bei meinerr Mama im Flur

   photo 10611114_450912005050343_2046637170_n_zpsa0b5d0ec.jpg 
Gesichtet: Die essence Limited Edition "Yes we Pop" 
Gesichtet: essence Limited Edition "Hello Autumn" 


   photo 10597295_765924496778935_624988905_n_zps1f51bf21.jpg 

Flughafen Hamburg 



Ich wünsche euch allen einen guten Start in die Woche und viel Spaß.


Viele liebe Grüße
 photo nic36333_1_a_zps3cc7624a.jpg

Freitag, 22. August 2014

21.08.14 - [EotD] Blogfüller-AMU zwischendurch No. 4



Huhuuu Mädels! N´AAaabend....



Nun habe ich einmal wieder ein AMU für euch und wie sollte es anders sein, es ist lila/roas geworden. Benutzt habe ich ausschließlich die Lidschatten aus der 120er-Palette, die mir die liebe Vera von Greeklicious beim Weihnachtswichteln geschenkt hatte. Bis dahin habe ich nicht gedacht, dass die Qualität der Lidschatten doch so toll ist. Ich bin echt positiv überrascht und werde diese Palette auch mit in den Kurzurlaub an die Ostsee nehmen. 

Die Bilder habe ich dieses mal mit meinem Handy (Samsung S4) gemacht. Ich hatte keine Lust, meine große Kamera vorzukramen und so schlecht sind die Fotos auch gar nicht geworden. 



 photo IMG_20140821_150104_zps956d04fc.jpg



 photo IMG_20140821_150117_zps2357b328.jpg



 photo IMG_20140821_150129_zps0b23e9ab.jpg



 photo IMG_20140821_150126_zpsf042c707.jpg



 photo DSC_0162_zps2da71f15.jpg



 photo DSC_0161_zps3f8215df.jpg



Benutzt habe ich außer der besagten 120er-Palette folgendes:

- Catrice Augenbrauenstift "Date with Ash-ton" und Catrice Augenbrauen-Puder.
- essence maximum defition volumen Mascara
- L´Oreal super intense Eyeliner
- Rival de Loop e/s Base
- Catrice Highlighter (den aus dem neuen Sortiment)
- MaxFactor all day flawless 3in1 Foundation. (Light Ivory und Natural gemischt)
-auf den Lippen wie so oft nix. Ich vergesse meistens für die Bilder. 



Ich hoffe, es gefällt euch etwas..... 



Hat jemand vielleicht das Samsung s5 und kann mir sagen, wie die Kamera an dem Handy ist? Benutzt ihr auch diese großen Lidschattenpaletten? Wie sind eure Erfahrungen?


Viele liebe Grüße und eine gute Nacht
 photo nic36333_1_a_zps3cc7624a.jpg

Mittwoch, 20. August 2014

20.08.14 - [NotD + Review] Yes Love Peel Off Nagellack `W8´



Huhuuuu Mädels! N´AAaabend....


Einmal mehr konnte ich einem der YesLove - Nagellacke nicht widerstehen. Vor kurzem gab es ja einen wahren Hype um die Neonglitter-Lacke der Marke. Auch ich habe mir den Lilanen zugelegt und - hier - darüber berichtet.
  
Nun stand ich also wieder vor dem Regal mit den YesLove Fläschchen und habe etwas neues gesehen, was mich sofort neugierig gemacht hat. Nämlich einen Peel-Off Nagellack.
Wie bei der essence Peel-Off Nagellackbase soll es möglich sein, den Nagellack einfach wieder abzuziehen, statt ihn mit Nagellackentferner abzuwischen. 


 photo 001_zps36e3cea4.jpg



 photo 002_zps259269a2.jpg



Diese Peel-Off  Polishes gab es in dem Shop in ca. 7 verschiedenen Neonfarben und in der neutralen Champagner-Farbe, die ich mir ausgesucht habe. Aufgetragen wird das ganze wie ein normaler Nagellack. Ich war wirklich gespannt, wie das ganze funktionieren würde. 


 photo 003_zpsb511bc47.jpg


Das Positive ist, dass ich die Farbe hübsch finde....! Dann wird es aber auch schon schwierig. 
Der Lack braucht ewig und 10 Jahre bis er trocken ist. Nach 20 Minuten hat sich die erste Schicht immer noch klebrig angefühlt. Sie hat aber auch nicht genug gedeckt, um es mit einer Schicht gut sein zu lassen. Also noch mal warten und dann noch mal dasselbe mit der zweiten Schicht. Es ist eine Sache, die für mich ganz und gar nicht geht. 
Außerdem blieb auch noch nach Stunden das Gefühl, dass der Lack immer noch....schmieren könnte. Ich hatte den selben Effekt aber auch bei der essence Peel-Off Base. 


 photo 037_zps83868f07.jpg


Das abpulen der beiden Schichten war dann sehr einfach und es war kein großes Friemeln nötig. Auf den kleinen Finger habe ich eine Schicht Microcell Unterlack aufgepinselt. Den konnte ich gleich mit abziehen. Fragt mich nicht warum.....! 


 photo 044_zpseb2d7b0e.jpg


Dafür, dass ich den Lack nur einen Tag auf den Nägeln hatte, sieht mein Nagel nicht mehr wirklich gut aus, oder?! Ich frage mich, wie das denn nach 5 Tagen wäre....


Also ihr könnt es euch sicherlich schon denken, von mir gibt es hier keine Kaufempfehlung. Ich finde das echt schade, denn im Prinzip finde ich diese Peel-Off Lacke eine tolle Idee. 


Die YesLove Nagellacke könnt ihr online bei ebay oder in einigen Jumex-Filialen kaufen. In Hamburg gibt es sie auch bei den Lolli-Läden und ich habe sie in der Spitaler Straße bei Claire´s gesehen. Ein Lack kostet um die 3,- EURO und enthält 15 ml Polish. 


Kennt ihr die Peel-Off Lacke von YesLove? Hat es bei euch besser geklappt? Wie gefallen euch die anderen Lacke der Marke?


Viele liebe Grüße und eine gute Nacht
 photo nic36333_1_a_zps3cc7624a.jpg

Montag, 18. August 2014

18.08.14 - Blognews & Wochrückblick 10/14 mit Instabilder



Huhuuuu Mädels! N´Aaaabend.....



Ich offe, ihr hattet ein schönes Wochenende?! Bei mir war es super. Gestern habe ich mit einigen sehr netten Leuten getroffen und wir haben einen netten Abend verbracht mit gutem Essen und einer gemütlichen Unterhaltung. 
Endlich ist es auch geschafft und es sind einige Tage an der Ostsee auf Fehmarn gebucht zusammen mit meinen Eltern. Ende August geht es los. Ich hoffe sehr, dass es nicht so verregnet sein wird wie im lezten Jahr. 

Nun aber zu den angekündigten Blognews. Dabei sind es eigentlich keine Neuigkeiten, die den Blog betreffen, sonder nur eine Verlinkung zu meinem Kleiderkreisel-Account. Es liegen inzwischen so viele Dinge hier herum, dass ich mich entschieden habe auch einiges bei Kleiderkreisel zu verkaufen. Im Moment gibt es da nur eine Sante Foundation, aber ich werde nach und nach mehr Produkte einstellen.
Per Klick auf dem Widget in der Sidebar gelangt ihr zu dem KK-Account, auf dem ich auch shalely heiße. Oder ihr klickt gleich - hier -



In der letzten Woche habe ich......


[Gelesen] Facebook, Blogs, Twitter, Bloglovin, Pinterest, Instagram

[Gehört] Bailando - Enrique Iglesias 

[Gesehen] Endlich eine neue Folge von Navy CIS

[Getan] Nach einigen Wochen wieder beim Zumba gewesen. Danach war ich echt völlig fertig.

[Gegessen] Penne mit Früchten und Putenbrust ind Curry-Kokos-Sauce

[Getrunken] Cola Zero und Kiba 

[Gedacht] Hoffentlich wird es ein netter Abend

[Geärgert] Mein Vater hat mal wieder aus einer völlig einfachen Sache ein Drama gemacht.

[Gefreut]  Ein Päckchen ist angekommen mit einem sehr schönen Oberteil, dass auch noch passt wie angegossen. 

[Geshoppt] Öhm, ich glaube tatsächlich nichts beautytechnisches außer Abschminkwatte.




Und das war auf Instagram so los.....


Ich war sehr faul auf Instagram *räusper*, aber ich habe bei der Summerfeverchallenge von Funnyangie85 und DanisLeben im Juli mitgemacht und zeige euch einfach noch mal einen Überblick über meine Beiträge.....




   photo page_zps2a489f7d.jpg 

 
Ok, so ganz regelmäßig war ich jetzt nicht dabei, aber ich habe mein bestes gegeben. :D  Das Motto des letzten Tages bin ich auch schuldig geblieben, aber das wird jetzt hier nachgeholt.


Für mich ist der Sommerhit in diesem Jahr:  




Habt ihr auch schon einen Sommerhit in diesem Jahr? Ich bin immer unheimlich neugieirig welcher Song das ist und ob da evtl. auch eine Geschichte hinter steckt....


Viele liebe Grüße und eine gute Nacht
 photo nic36333_1_a_zps3cc7624a.jpg

Freitag, 15. August 2014

15.08.14 - [Preview] Limited Edition „ Check & Tweed ” by CATRICE



Huhuuu Mädels!


Gleich vorab entschuldige ich mich einmal für die nächste (schon wieder eine) Preview auf eine Limited Edition. Seit langem aber gefällt mir eine LE mal wieder und ich habe den Eindruck, die Produkte sehen nicht einfach nur billig und dahin geworfen aus. Das Design und die Prägung gefallen mir ausgesprochen gut.



Limited Edition „ Check & Tweed ” by CATRICE
Brit Chic . Die perfekte Mischung aus Understatement, mädchenhaftem Charme und einer Prise Rebellion. Key Products sind der karierte Trench, der klassische Pencilskirt und Hemdblusenkleider in cleanen Silhouetten. Traditionell gefertigt und aus edlen Materialien . Zahlreiche internationale Designer interpretieren und kombinieren die Mode - Klassiker neu und präsentieren eine Hommage an die aristokratische Stilkunde. Von Mitte September bis Mitte Oktober 2014 bietet die Limited Edition „ Check & Tweed “ by CATRICE die passenden Beauty - Produkte für den British Way of Life. Highlights der Kollektion sind die Quattro Baked Eyeshadows in zwei Farbvarianten , die Velvet Lip Colours mit semi - mattem Finish , ein Highlighting Powder in Tweed - Optik sowie fünf angesagte Nagellacke in den limitierten Check & Tweed Farben Graublau, Hunting Green, Camel, Rosé und Rostrot.
London is calling–by CATRICE




Check & Tweed - Quattro Baked Eyeshadow
C01 London´s Eye und C02 Town of Crown
EURO 4,49




Check & Tweed - Eye Brow Fixing Gel
C01 Neutrally Brown
EURO 3,29



 
Check & Tweed - Velvet Lip Colour 
  C01 Queen’s BEAUTea time, C02 Mind The Red! und C03 Brit Chick 
EURO 3,99


Check & Tweed - Highlighting Powder
C01 Flagg the Union Jack
EURO 4,49


 

Check & Tweed - Ultimate Nail Lacquer
 C01 London Calling, C02 England’s Rose, C03 Mind The Red!, C04 Brit Chick und C05 Hyde In The Park.
EURO 2,79  


Diese Limited Edition ist von Mitte September bis Mitte Oktober 2014 erhältlich


Da ist wirklich einiges dabei, was mir gefällt. Die gebackenen Lidschatten gefallen mir von der Farbe her und auch die Dose mit dem Karo-Muster ist ein Hingucker. Dann der Highlighter, er scheint rosa zu sein. Da bin ich ja gleich mal Feuer und Flamme. Irgendwie gibt es davon nicht so sehr viel. Der blaue und der rosane Lack könnten auch etwas für mich sein.
Leider fehlte, als ich die Mediabox von Cosnova aufgerufen habe, eine Farbe. Das ist jetzt schon das zweite Mal, dass das passiert. Letzes mal fehlten gleich fünf Bilder zu einer Limited Edition. Wäre super, wenn man bei Cosnova da etwas mehr drauf achten würde. 


Was sagt ihr zur dieser LE? Seid ihr auch voller Vorfreude oder ist ds eher nicht nach eurem Geschmack?


Viele liebe Grüße....

 photo nic36333_1_a_zps3cc7624a.jpg

Donnerstag, 14. August 2014

14.08.14 - [Preview] p2 Limited Edition ´Here I am´



Huhuuuu Mädels! 


Es geht gleich weiter mit News von p2.....in diesem Fall handelt es sich um eine Limited Edition, die von 01.09.14 - 31.10.14 erhältlich sein wird. Ihr Name lautet "Here I am".



HERE I AM



"Don't copy me - Here I am!" – so lautet das Motto der neuen Limited Edition von p2 cosmetics. Doch keine Sorge, wirklich genau nehmen wir es natürlich nicht mit dem Kopierschutz... Viel mehr liegt uns daran zu zeigen, dass es für jeden ganz einfach möglich ist, mit den richtigen Produkten und ein wenig Inspiration eine eigene und individuelle „Beauty-ID“ zu entwickeln und diese selbstbewusst auszuleben.
 
Die neue LE Here I am findest du vom 01.09. - 31.10.2014 in deinem dm-Markt.




PROVOKANTE AUGENBLICKE

duo eyeshadowhigh performance metallic duo eye shadow

Der hochpigmentierte Lidschatten in metallisch schimmernden, miteinander kombinierbaren Trend-Nuancen lässt sich, dank der praktischen Stiftform und integriertem Applikator, hochpräzise auftragen und ganz einfach verblenden. In 3 Farben erhältlich.

Alle vegan.

1,2 mg kosten 3,95 €


heroic chic kajal & highlighter duo pencil

Das trendige, perfekt aufeinander abgestimmte Duo, bestehend aus Kajal und Highlighter, sorgt für einen besonders spektakulären und ausdrucksstarken Smokey-Eyes-Look. In 2 Nuancen erhältlich.

Nicht vegan.

3,3 g kosten 3,75 €
highligther duo pencil

avant garde lacquer eyeliner
avant-garde lacquer eyeliner

Der langhaftende Lack-Eyeliner sorgt für einen hochglänzenden Metallic-Effekt und kann sogar großflächig als intensiv schimmernder Lidschatten verwendet werden. In 3 Nuancen erhältlich.

Alle vegan.

5 g kosten 3,45 €


ultra precise eyeliner brush

Der Eyeliner-Pinsel mit speziell geformter Spitze macht den präzisen, exakten Auftrag des avant-garde lacquer eyeliner noch einfacher: Die Spitze des Pinsels so nah wie möglich an der Wimpernlinie anhalten und mit einem Zug eine feine Linie vom inneren zum äußeren Augenwinkel ziehen – dabei der natürlichen Wimpernlinie folgen.

Das Produkt ist vegan.

1 Stück kostet 2,45 €
eyeliner brush
BEREIT ZUM KÜSSEN

beauty amazon lipstick
beauty amazon lipstick

Der cremig zarte Lippenstift mit silbernem Glanzkern lässt sich konturenscharf und leicht auftragen. Für intensiv betonte, brillant leuchtende Glamour-Lippen. In 3 Nuancen erhältlich.

Alle vegan.

3,8 g kosten 2,95 €

matchless elegance pocket mirror

Der kleine, kompakte Schminkspiegel in stylischer Reptile-Optik mit Vergrößerungsspiegel ist der perfekte Begleiter für ausgedehnte Party-Nächte und ideal für einen Make-up-Check für zwischendurch.

1 Stück kostet 3,95 €
pocket mirror
MAKELLOSER TEINT

nearly nude make-up
nearly nude make up

Das federleichte, langhaftende Make-up kaschiert Hautunebenheiten und mattiert zuverlässig für einen natürlich strahlenden Teint und ein frisches, ebenmäßiges Aussehen – ohne Maskeneffekt. In 4 Nuancen erhältlich.

Nicht vegan.

Das nearly nude make up findest du ab September 2014 auch im Standardsortiment.

30 ml kosten 3,75 € 100 ml kosten12,50 €


color control compact cream

Die leichte, mattierende Make-up-Creme verschmilzt sanft mit der Haut, kaschiert optisch kleine Unregelmäßigkeiten und verleiht ihr ein ebenmäßiges, frisches Finish. In 2 Nuancen erhältlich.

Alle vegan.

9 ml kosten 4,45 €
color compact cream

fluid blushfashionista’s favorite fluid blush

Das flüssige Blush-Fluid lässt sich dank praktischem Pumpspender spielend leicht dosieren und anschließend mit den Fingern sanft verblenden. In 2 Nuancen erhältlich.

Alle vegan.

14 ml kosten 3,95 €
NÄGEL ZUM ANFASSEN


leather matte polish

Der intensiv deckende und langhaftende leather matte polish mit mattem Leder-Effekt ist in 5 Trend-Nuancen erhältlich.

Alle vegan.

10 ml kosten 2,45 €
leather matte nail polish

adventurous nails
adventurous nails 3D effect

Für die selbstklebende Nagelfolie in angesagter 3D-Optik braucht man keine Spezialbrille – den stylischen Eyecatcher erkennt man auch so auf den ersten Blick.

1 Stück (20 Nagelfolien) kosten 2,65 €

So sehr ich mich auch auf das neue p2 Sortiment freue, in dieser LE ist leider nichts dabei, was mich jetzt reizen würde. Ok, auch hier gibt es die Leather-Matte Lacke, aber die Farben sind nicht so mein Geschmack, genau wie bei den Lippenstiften. Bei Lidschatten, die gleich einen Applikator mitbringen, ist der Auftrag ständig ein Problem. Ich kann damit einfach nicht umgehen.


Ist für euch mehr dabei? Was haltet ihr von dem Gel-Eyeliner Pinsel? Mögt ihr diese gebogene Form?



Viele liebe Grüße



 photo nic36333_1_a_zps3cc7624a.jpg

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...