Donnerstag, 3. April 2014

02.04.14 - [Meine Top 3] Frühlingsnagellacke



Huhuuu Mädels! N´Aaabend.....



mit diesem Post mache ich bei der nächsten Runde der "Meine Top 3..." von Diana mit. Dieses mal geht es um die die drei liebsten Frühlingslacke. Wenn ihr auch einmal bei den Top 3 dabei sein möchtet, könnt ihr bei Diana bzw. auf ihrem Blog "I need Sunshine" alles wichtige nach lesen.






In dieser Runde habe ich fast die Teilnahme verschlafen, sie läuft nämlich nur noch bis morgen. Na ja, besser spät wie nie. Hier erst mal ein Bild von allen drei Lacken zusammen. 




 photo 349_zps9d3c2391.jpg


Hübsch, oder?! Dazu sage ich gleich mal, dass ich alle drei Lacke nicht nur für den Frühling sehr gerne mag. Sie gehören eindeutig zu meinen ständigen Lieblingen......
(Ein Bild von den aufgetragenen Lacken findet ihr am Ende des Posts)




 photo 350_zps2418dff3.jpg



Maybelline Super Stay 7 Days Forever Strong "Mint for Life"
Mint hat sich zu meiner zweiten Lieblingsfarbe gemausert. Inzwischen habe ich zahlreiche Lacke in dieser Farbe in meiner Sammlung. Den "Mint for Life" mag ich davon am liebsten. Er enthält keinen Schimmer oder Glitzer und hat eine leicht milchige Farbe, wie ich es sehr gerne mag. 
Der Pinsel des Lackes ist recht breit, ich komme damit ganz gut zurecht. Der Auftrag selber ist nicht ganz so einfach, weil der Lack irgendwie sehr dünnflüssig ist. Kann ich aber wegen der schönen Farbe hinweg sehen. Hier könnt ihr noch einmal meine komplett lackierten Nägel sehen - Klick - 



 photo 351_zpsb6436d41.jpg



Kiko Sugar Matt Nail Lacquer "Lilac"
Kommen wir zu meiner Lieblingsfarbe.....LILA....hach! Nein, ernsthaft. Diese Farbe hat es mir einfach angetan und insbesondere dieser Kiko Lack. Er enthält keinen Glitzer, wie z.B. die Sandlacke von p2 was mir sehr entgegen kommt. Der Auftrag gelingt problemlos und der Lack trocknet sehr schnell. Außerdem hält er bombig über mehrere Tage ohne abzublättern. Nicht nur einer meiner liebsten Frühlingsnagellacke, sondern auch mein liebster Sandlack. 
- Hier -  habe ich schon einmal über diesen Lack geschwärmt. 



 photo 352_zpsf19a7a76.jpg



IsaDora Wonder Nail extra long lasting Nail Polish "Sweet"
Noch ein Lack, den ich sehr liebe. Der Trend zu weißen/hellrosa Nägeln fing ja schon im letzten Jahr an. Ich habe erst mal überlegt, ob ich den Trend überhaupt leiden mag und nach und nach hat er mir immer besser gefallen. Der Nagellack "Sweet" ist nicht schnee-weiß, sondern geht leicht ins rosane. Etwas Ähnlichkeit mit dem neuen "Fiji" von essie könnte ich jetzt vermuten. Da ich aber den essie Nagellack nicht besitze, kann ich nicht vergleichen. Kann da jemand weiter helfen?
Der Auftrag ist eine knifflige Angelegenheit. "Sweet" wird unglaublich schnell streifig und fleckig. 2 Schichten sind Pflicht, besser sehen 3 Schichten aus. Dann ist "Sweet" aber eine wahre Schönheit, von der ihr - hier - ein NotD bewundern könnt.  



Und hier jetzt alle drei Favoriten auf den Nägeln:



 photo 353_zpsc8f3dfbd.jpg


 photo 355_zpsdaec1274.jpg



Meine Bilder sind im Moment nicht ganz perfekt, ich weiß. Leider haben die Akkus meiner schönen Kamera den Geist aufgegeben und ich muss erst einmal neue organisieren.


Also, was sind eure Lieblingslacke momentan? Welche Farben tragt ihr gerne. Mögt ihr noch Sandlacke oder ist das Thema für euch durch?



Liebe Grüße und eine gute Nacht



 photo blogaward_zpsaf04b4f2.jpg

Kommentare:

  1. der mintfarbene Lack gefällt mir :) habe den "mint candy apple" von Essie :)
    Grüsse ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mint Candy Apple habe ich auch. Leider hält der bei mir ganz ganz schlecht.

      Löschen
  2. Den Violetten finde ich irgendwie schön, dabei ist sand gar nicht mein fall

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag ihn vor allem weil er nicht so sehr glitzert.....

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...