Dienstag, 12. November 2013

12.11.13 - [Shopping] Eyeshadow-Palette aus der Feathers & Pearls LE

 photo 149-tile_zps805bd499.jpg
Huhuuu Mädels!


nachdem ich heute von meiner Kosmetikerin kam, habe ich noch mal kurz in dem Budnikowsky um die Ecke rein geschaut. Und ich konnte meinen Augen nicht trauen.....da stand tatsächlich schon ein Aufsteller der Feathers & Pearls Limited Edition von Catrice. Sollte die nicht etwas später raus kommen?! Auf jeden Fall habe ich mich auf das Display gestürzt und die letzte Eyeshadow-Palette gegriffen. Die Produkte waren schon reichlich ausgesucht.


 photo 149_zps7092eb3f.jpg



 photo 152_zps50a1668f.jpg


 photo 155_zps1e7730be.jpg


Schon lange habe ich mich nicht mehr so auf ein Limited Edition Produkt gefreut. Die Palette trägt den Namen "Hollywood´s Golden Age". Sie enthält 5 Lidschatten und einen schwarzen Cake-Eyeliner. Für 4,99 EURO erhält man 6 Gramm Produkt. Vier der Lidschatten Schimmern stark, einer enthält gröberen Glitzer. Mit Cake-Eyeliner habe ich noch keine Erfahrung, laut der Beschreibung auf der Rückseite soll man ihn mit einem angefeuchteten Pinsel auftragen. Werde ich natürlich mal ausprobieren. 
Außerdem liegt zum Auftragen noch ein Duo-Applikator bei, der auf der einen Seite einen Schwannapplikator, auf der anderen Seite einen Pinsel hat. Na ja, ob man diesen benutzt ist jedem selbst Überlassen.



 photo 186_zpsd27809f7.jpg
































 photo 163_zps474b7d18.jpg





















Die Swatches sind bei Kunstlicht entstanden. Die obere Reihe ist ohne Base geswatcht, die untere Reihe auf der Rival de Loop e/s Base. Ganz rechts seht ihr den Cake-Eyeliner. 
Ohne Base sind die Farben etwas schwach pigmentiert. Auf der Base finde ich die Farbabgabe in Ordnung. Auf den Augen habe ich das ganze jetzt noch nicht getestet. Beim ersten Wischen mit dem Pinsel in den Lidschatten haben diese nur etwas gekrümelt. Der Cake-Eyeliner hingegen  hat sehr gekrümelt, als ich mit dem Pinsel darüber gewischt habe. Ich werde das noch mal mit feuchtem Pinsel ausprobieren, da wird es bestimmt besser sein. 


Mein Fazit:
Für 5,- EURO bekommt man eine Palette in einer schönen  Verpackung, mit 5 Lidschatten + Cake-Eyeliner die für den Preis eine vernüftige Qualität haben. Die Eyeshadows haben genau die Farben die ich mag und ich freue mich sie das erste Mal auf den Lidern zu benutzen. 



Die Vorschau zur Feathers & Perals Limited Edition könnt ihr z.B. noch einmal bei kosmetikaddicted ansehen. 



Wartet ihr auch auf die Limited Edition? Was haltet ihr von "Hollywood´s Golden Age" Palette?


Viele liebe Grüße und eine gute Nacht

 photo blogaward_zps978fae5b.jpg

Kommentare:

  1. Die sieht ja nicht übel aus, aber die Farbrn finde ich nicht so doll.... die ganze LE ist ja nicht so meins :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich fand die LE am Anfang ganz spannend, aber nach einiger Überlegungszeit hole ich mir wohl doch nichts...ich habe einfach schon mehr als genug hier rumfliegen :D

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde die Zusammenstellung der Farben bei dieser Palette total schön :-)

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...