Sonntag, 3. November 2013

03.07.13 - [NotD] Kiko "Turquoise Microglitter"

Huhuuu Mädels! N´Aaabend....



Vor ein paar Tagen habe ich euch gezeigt, was ich bei KIKO innerhalb der Glamour-Shopping-Week eingekauft habe. Klick zum Post
Heute möchte ich den erstandenen Nagellack etwas genauer zeigen. Er trägt die No. 298 und heißt "Turquoise Microglitter".



 photo 013_zps6c5a8e86.jpg


Der Name sagt eigentlich auch schon alles darüber, was den Lack ausmacht. Er besteht aus türkisfarbenden Microglitter, der im Shop unheimlich toll gefunkelt hat und mir sofort ins Auge gesprungen ist. 

Die Flasche enthält 11ml, kostet 2,90 EURO und ist geöffnet 36 Monate haltbar. 


 photo Kuumlrzlichaktualisiert1_zpsb77893e3.jpg


Der Lack läßt sich gut auftragen, der Pinsel ist etwas schmaler und länger wie z.B. der von den neuen essence und Catricelacken. Die Trockenzeit liegt im normalen Durchschnitt.
Soweit....sogut.....! Irgendwie habe ich mir von dem Lack etwas mehr versprochen, als er her gibt. Wie ich bei einem Lack der schon im Namen Microglitter trägt darauf gekommen bin, dass er deckend sein könnte, weiß ich nicht. Am Besten eignet er sich noch als Topper über einen anderen Grundlack.


 photo 001_zps72cc7a38.jpg


 photo 026_zpscfc99533.jpg


Hier habe ich auf Kleinen- und Ringfinger zwei Schichten schwarzen p2-Lack aufgetragen und darüber eine Schicht von dem Kikolack.
Auf Zeige- und Mittelfinger habe ich drei Schichten vom Kikolack gepinselt. Mit drei Schichten bekommt man ein recht gut deckendes Ergebnis hin, nur fehlt mir für drei Schichten Lack plus Unterlack plus evtl. Überlack die Geduld.

Und hier noch mal "Turquoise Microglitter" über einen weißen Lack.


 photo Kuumlrzlichaktualisiert_zps2c88f767.jpg


Leider sieht man den grünen Schimmer nicht so auf den Bildern. Der Effekt war sowieso schwer einzufangen, sowohl bei Tages- als auch bei Kunstlicht. 


Mein Fazit: 
Ein schöner Lack, den ich leider falsch eingeschätzt habe. Am besten gefällt er mir auf einem weißen Lack, weil die Kombination wirklich etwas besonders wirkt. 


In welcher Variante gefällt euch der Lack am besten? Habt ihr andere schöne KIKO-Lacke zu Hause?


Habt einen schönen Sonntag! Viele liebe Grüße...


Eure shalely

Tschüüüüßßßß

Kommentare:

  1. Mir gefällt der Lack leider gar nicht, ich muss aber auch dazu sagen, dass alles, was in Richtung hellblau und mint geht, nicht mein Fall ist. Ich habe nur einen Nagellack in Mint, eigentlich eher ein Jade-Ton und das ist Peppermint Patti von MAC. LG und leider verloren gegen unsere Borussia :o)))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von mint kann ich ja gar nicht genug bekommen. Evtl. pinsel ich den Glitterlack mal über einen meiner anderen Mintlacke!

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...