Dienstag, 9. Oktober 2012

08.10.12 - [NOTD] essence "ballerina´s charm"

Huhuuu Püppis!!! N´Aaabend...!


Schon komisch, dass ich im Moment so viele Posts über Nagellacke tippe. Es gab eine Zeit, in der ich meine Nägel so gut wie gar nicht lackiert habe. Sie waren nämlich ziemlich im Eimer, weil ich es vorher übertrieben hatte.
Eine Lack runter, den nächsten wieder rauf. Meine Nägel wurden ganz weich, gelb und splitterten. Man konnte den Nagel vorne richtig in 2 Schichten teilen und die obere Schicht abziehen. Das ganze musste gaaaaanz langsam wieder raus wachsen. Seit dem versuche ich zumindest immer ein paar Tage Pause zu machen, zwischen den einzelnen Lackorgien.

Nun möchte ich euch einen der neuen Lacke aus dem essence Sortiment zeigen. Er war auch schon mit vertreten in der Limited Edition "New in Town". Sein Name ist "Ballerina´s Charm No. 131".




Ich würde die Farbe als Flieder beschreiben, mit grauem Einschlag und Schimmer. Oh je, ich bin so schlecht, wenn es um Farbbeschreibungen geht. :) Die Bilder geben den Ton aber recht gut wieder. Den neuen Pinsel und die neue Form der Flaschen gefallen mir beide sehr gut. Das hatte ich hier aber auch schon mal genauer geschrieben.





Außerdem habe ich noch eine Idee bei Annie von anniesbeautyhouse gemopst. Sie hat auf ihrem Blog gezeigt, wie man den Nagel nur zur Hälfte mit Crackle-Lack sauber verziert. Das hat mir so gut gefallen, dass ich es gleich nachmachen musste.




Mögt ihr die Farbe leiden? Und was haltet ihr von halb gecrackleten Nagel? Schaut auch mal bei Annie vorbei, ihr Look ist viel schöner geworden.


Liebe Grüße und eine gute Nacht

Eure shalely

Tschüüüßßß

Kommentare:

  1. Huuullu...

    Deine Version gefällt mir aber auch ganz gut... Hast Du's frei Hand gemacht oder mit Hilfe... Ich kann ja vielleicht mal nen Tipp sagen, wie's einfach klappt... über den Basislack eine dünne Schicht Top Coat, richtig durchtrocknen lassen... dann mit Tesa abkleben, Crackling Lack auftragen oberhalb des Tesas und den Tesa noch im feuchten Zustand des Crackling abziehen.. fertig. Trocken lassen und nochmal Top Coat drüber...

    Shalely, Deine Farbversion gefällt mir auf jeden Fall so gut, dass ich diese Version auch mal probiere... Sobald mein Daumen wieder ok ist, versteht sich von selbst :)

    LG nach Hamburg,
    Annie

    AntwortenLöschen
  2. die Farbe des Essence Lackes gefällt mir sehr, und auch mit dem Crackling ist es ganz toll <3

    AntwortenLöschen
  3. das design ist eigentlich eine hübsche idee :)

    AntwortenLöschen
  4. Die Farbe finde ich wirklich sehr schön, insbesondere jetzt für den Herbst. Und das kleine Crackling Element hat was. ^^

    AntwortenLöschen
  5. Ich benutze auch gern Crackling Lack um die Nägel zu pimpen! Zuletzt habe ich einen Pinken Crackling gekauft!

    LG Lejamatt :-)

    AntwortenLöschen
  6. Hübsch<3 die Farbe hab ich mir vorgestern auch gekauft und
    ich finde sie wirklich toll! Auch, wenn sie nicht genau das
    ist, was ich gesucht hab - sie kommt schon nah dran ;D

    LG Anna

    AntwortenLöschen
  7. Sehr hübsch; das ist eine schöne Idee mit dem Crackling; nicht zu übertrieben und doch hübsch.
    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...