Donnerstag, 4. Oktober 2012

04.10.12 - [Gesichtet und Geswatcht] Manhattan LE "Viva Collection"

Huhuuu ihr Lieben! N´Aaaaabend!!!!




Wer hat denn von euch vorhin das Championsleague-Spiel von Borussia Dortmund gesehen?! Ich musste mich so aufregen.... Dortmund war wirklich die bessere Mannschaft und hat durch einen (meiner Meinung nach) zu unrecht gegebenen Elfmeter noch ein Ausgleichstor bekommen. So ärgerlich. Aber was soll´s....immerhin haben sie nicht verloren und ich will euch jetzt nicht noch länger mit Fußball zu schwallern sondern eigentlich von einer entdeckten Limited Edition berichten.

Gestern war ich in einem kleinen Örtchen kurz vor Hamburg und mußte da natürlich auch in den örtlichen dm gucken. Im Regal von Manhattan habe ich die Limited Edition "Viva Collection" entdeckt. Pressebilder konnte ich im Netz irgendwie nicht finden. Swatches und Vorabberichte gibt es z. B.  hier und hier.


Photobucket


Zu der LE gehören 6 Nagellacke, davon 3 metallische und 3 die mehr cremig aussehen und 4 Lidschatten-Paletten. 
Von den Lidschatten-Paletten hatte ich vorab nicht viel gute gelesen. Schlechte Pigmentierung, kaum Farbabgabe usw. In der Palette bzw. in den Testern sehen die Farben eigentlich recht hübsch aus. Vor allem die Minttöne in der "Watching Stars" Paletten gefallen mir gut. Also doch mal mit den Fingern Swatches gemacht.



Oben 2 Lidschatten aus dem ständigen Sortiment unten die besagten Minttöne. Ääähhmm, nein!!!! Dabei hat es Manhattan ja eigentlich drauf, wenn man die oberen beiden Swatches im Vergleich betrachtet. Warum die Qualität in den LE´s immer so nach läßt verstehe ich nicht ganz und finde es auch sehr schade. 

Dafür finde ich die metallischen Nagellacke wirklich schön. Sehr schön. Und so kamen gleich 2 mit und ich überlege wirklich, ob ich mir den 3. nicht auch noch holen soll.
Außerdem habe ich mir noch das Täschchen aus der Catrice LE "Upper Wildside". Das finde ich super wegen der Fransen. :)



Leider haben die Nagellacke keine Namen sondern nur Nummern. Sehr schade, ich liebe so kreative Namen wie z.B. Catrice ihren Produkten geben. 

Da wäre zum einen die Nummer "2":


Photobucket


Photobucket



Und die Nummer "5":


Photobucket


Photobucket




Beide Lacke haben 2,99 EURO gekostet und enthalten 7 ml. Das Täschchen ist für 3,99 EURO zu haben.
In die Farbe 05 hat sich meine Mama sofort verliebt. Sie konnte sich gar nicht mehr beruhigen. :)

Die Tage werde ich die beiden mal aufpinseln und euch zeigen. Da freue ich mich schon drauf.


Was haltet ihr von dieser Limited Edition? Habt ihr sie schon entdeckt und etwas mit genommen? Mögt ihr überhaupt metallische Nagellacke?


Liebe Grüße und eine gute Nacht

Eure shalely

Tschüüüüßßß

Kommentare:

  1. Nächste Woche gehe ich shoppen, da werde ich gleich mal bei Manhattan vorbeischauen. Die metallischen Lacke sehen sehr stylisch aus.

    Ich habe gestern als Schalke Fan natürlich das Spiel gesehen. ;) Mein Bruder war sogar live dabei. Na ja, am Ende haben sie es ziemlich verbaselt.

    LG Nati und noch einen angenehmen Tag. Hier regnet es in Strömen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und der junge Draxler hat sich auch noch verletzt bei den Schalkern. :(
      Drücke dir die Daumen, dass du dann auch bald die LE entdecken kannst.

      Löschen
  2. Nagellack Nr. 2 sieht schick aus. Freu mich auf für lackierten Nägel...

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...