Dienstag, 30. Oktober 2012

30.10.12 - [NOTD] 2. Versuch mit Klebeband

Huhuuu Mädels! N´Aaaabend...!


Vor kurzem habe ich euch gepostet, dass ich bei JayJays Bloggeburtstags-Gewinnspiel teilnehme. Ihr Blog pinkloveliness wird nämlich 2 Jahre alt.
Als Beitrag zu dem Gewinnspiel habe ich mich an einem Nageldesign versucht. Hier  könnt ihr euch das Desaster noch einmal angucken (wenn ihr tapfer sein solltet :D) Auf jeden Fall konnte das so nicht stehen bleiben und ich habe mir noch mal Tesafilm und Nagellacke geschnappt und mein bestes gegeben. Das Ergebnis ist wirklich viel!!! besser geworden und daher möchte ich es euch nun zeigen.


Photobucket
 


Photobucket



Photobucket


Ihr kennt das bestimmt wie es funktioniert?! Als erstes habe ich Daumen und Ringfinger mit 2 Schichten "green lagoon" von p2 (aus einer älteren LE) bepinselt. Nachdem das gut!! getrocknet war, kamen kreuz und quer schmale Tesafilmstreifen auf die beiden Nägel. Diese sollten wirklich überall richtig fest ankleben. Anschließend konnten alle Nägel mit "ultimate pink" von essence lackiert werden. Auch davon habe ich 2 Schichten genommen. Das ganze musste dann wieder sehr gut trocknen bis die Tesafilmstreifen wieder abgezogen werden konnten. 


Photobucket


Ich hoffe, dass euch diese Nails of the Day gefallen. Trotz des knalligen pinks habe ich mich damit wohl gefühlt. 

Habt ihr auch schon mal mit Klebeband auf den Nägeln experimentiert? Was habt ihr für Tricks für Nageldesigns?


Liebe Grüße und noch einen schönen Abend

Eure shalely

Tschüüüüüßßß

Montag, 29. Oktober 2012

27.10.12 - AMU mit agnes b. Lidschatten "Rose Grise"





Huhuuu ihr Lieben! N´Aaaaben...!


Es hat geklappt, ich habe heute eine ziemlich ruhigen Tag verbracht. Außer, dass ich bei meinen Eltern zum Mittagessen war, war eigentlich nix angesagt. Und auch die nächste Woche verspricht ziemlich ruhig zu werden. Der Plan sieht gut aus, mal gucken was daraus dann wird.

Hier hatte ich euch den agnes b. Lidschatten "Rose Grise" vorgestellt, nachdem er gerade per Post bei mir eingezogen war. Eine wundertolle alt-rosa Farbe.


Photobucket


Und nun kommen 2 AMUs mit dem schönen Stück. Beide sind geschminkt auf der agnes b. Lidschattenbase, mit der ich sehr zufrieden bin und die ich euch noch in einem extra Post vorstellen möchte.




Das erste AMU mit dem Rose-Grise Lidschatten besteht lediglich aus genau diesem Lidschatten auf dem gesamten beweglichen Lid und einem matten schwarzem Lidschatten im äußerem Augenwinkel.


Photobucket


Photobucket


Photobucket


Photobucket


Aaaalssooo, ich finde die Farbe sehr, sehr hübsch. Der Lidschatten ließ sich sehr gut auftragen und hat auch am Auge nicht gekrümelt. Etwas in der Dose, aber wirklich nur etwas. Gehalten hat die Farbe auch wie es sich gehört, ohne zu verblassen oder in die Lidfalte zu rutschen. Dass ich so müde aussehe, liegt nicht an dem Lidschatten sondern an den nur 3 Stunden Schlaf in der Nacht vorher. :) 

Trotzdem wollte ich euch gerne noch mal den Lidschatten in Kombination mit anderen Farben zeigen. Dazu ist Rose-Grise wieder auf das bewegliche Lid gewandert, in die Lidfalte kam "Dark Lavender" von Catrice und in den äußeren Augenwinkel "Cassis" aus einer Alverde Limited Edition. 


Photobucket


Photobucket



Photobucket


Photobucket


In beiden Fällen trage ich übrigens wieder die Minralfoundation von Chrimaluxe. Sie wird mir immer sympathischer. :)


Was meint ihr, ist "rose grise" auch eine Farbe für euch? Mögt ihr solche alt-rosa Farben als Lidschatten? Welche Dinge besitzt ihr von agnes b. und seid ihr damit zufrieden?


Liebe Grüße von euer shalely

Tschüüüüßßß

Sonntag, 28. Oktober 2012

27.10.12 - Freitagsfüller ....... am Samstag!!!!

Huhuuu ihr Lieben!! N´Abend....!!!!!!!!!

Man, heute ist es spät geworden, bis ich an meinen Netbook gekommen bin. Dabei war heute eigentlich gar nicht viel los. Einkaufen, Käffchen bei Starkbucks und dann kochen, aufräumen usw.  Weil nun aber nicht mehr ganz so viel Zeit mehr ist für einen Post (und ich auch nix mehr vorgebloggt habe), hole ich heute den Freitagsfüller von gestern nach. 

6a00d8341c709753ef01156f545708970c



1. An manchen Tagen könnte ich nur noch laut schreien. 
2. Alleine wegen Daniel Craig ist der neue James Bond schon sehenswert. Soooooo sexy!!!!
3. Gestern war ich beim Lichterfest in Mäuschens Kindergarten.
4.  Gerne würde ich öfter sagen: Es ist so richtig gemütlich.
5. Am 31. Oktober was ist denn da??? Weiß nichts???? *Pfeiff* Halloween ist absolut nicht mein Fall. :)
6. Die Winterreifen müssen ans Auto  und zwar so schnell wie möglich.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Bloglovin lesen und Sonntag möchte ich ausschlafen und endlich mal nicht hetzen. 


Nun werde ich mich noch etwas durch das Netz klicken und wünsche euch einen tollen Sonntag. 
Nicht vergessen die Uhr zurück zu drehen. :)

Liebe Grüße und eine gute Nacht
Eure shalely
Tschüüüßßß

Samstag, 27. Oktober 2012

26.10.12 - [AMU] Weisse Smokey Eyes für den Sultrey Thursday







Huhuuu ihr Lieben! N´Aaabend...!


Anstelle des Freitagsfüller gibt es heute mal etwas geschminktes. Bei godfrida vom Blog kalterkaffee ist nächsten Donnerstag wieder Smokey Eyes Zeit, sprich es ist Sultry Thursday. Dieses hat, passend zur anstehenden kalten Jahreszeit, weiß seinen großen Auftritt.














Weiße Smokey Eyes fande ich so ungewöhnlich, dass ich das unbedingt mal ausprobieren und 
mitmachen wollte. Das Schminken war gar nicht mal so das Problem, viel mehr das Fotografieren. Ich habe wirklich gekämpft um halbwegs vernüftige Bilder hin zu bekommen. Zumal ich erst heute Abend zum Schminken und Fotografieren gekommen bin und na ja.....die Lichtverhältnisse......ihr kennt das ja....! 
Hier ist das, was bei meinem Schminkgelage heraus kam.



Photobucket




Photobucket



Photobucket



Photobucket



+


Photobucket



Photobucket




Photobucket






Als Foundation habe ich die Mineralfoundation von Chrimaluxe in der Farbe 03 opaque plus (hohe Deckkraft) benutzt und diese feucht aufgetragen. Ich bin nach wie vor begeistert von den Powder-Mineral-Foundation und werde ganz bestimmt eine normal große Dose bestellen, wenn meine Muster leer sind. Ein Post darüber kommt noch. :)
Auf den Wangen habe ich das Blush "Rosewood Forest" von Catrice gegeben und die Lippen sind mit dem p2 Lippenstift "nut" aus der spices & herbs LE verziert.
Wie immer sind meine Augenbrauen erst mit dem catrice eye brow stylist in der Farbe "Date with Ash-ton" nachgezogen und darüber noch mit dem Artdeco eye Brow Powder No. 2 sichtbar gemacht.
Nun gings ans AMU. Zuerst habe ich das gesamte Lid bis etwas über die Lidfalte mit der NYX weißen Base grundiert. Die ist genau wie der dicke NYX Pencil  "milk" matt und recht gut decken. Diese ist auch unter dem Auge gelandet. Darüber kam auf dem beweglichen Lid der hellste weiße matte Ton aus der p2 Color Boulevard e/s Palette, die den Namen "chicago streets" trägt. In der Lidfalte bis hoch zur Braue habe ich einen weißen Basic Concept Diamond Shine e/s gepinselt, der Name ist schlicht und ergreifend Nr. 1. Damit es auch unter dem Auge schön glitzert kam dieser Kandidat auch unter das Auge. Um die Lidfalte etwas abzudunkeln habe ich sie ganz vorsichtig mit Catrices "Grey´s Philosophy" betont. Ich liebe diese Farbe, irgendwas zwischen hellem Grau und ganz leichten Lila!!!
So ganz ohne Lidstrich mag ichs dann doch nicht, also mußte der agnes b. Kohl pencil le Khal in der Farbe "Gris Anthracite" herhalten. Dann noch die Wimpnern getuscht mit der p2 What´s up? Beach Babe Mascara. und fertig.
Eigentlich gar nicht weiter schlimm, ist nur so ein langer Text geworden.



Photobucket



Hoffentlich gefällt euch das AMU. Es hat auf jeden Fall Spaß gemacht, mal mit weiß zu experimentieren. Schaut unbedingt beim sultry-thursday vorbei, die anderen Mädels sind immer der Wahnsinn mit ihren Looks.


Habt ihr auch schon mal beim Sultry Thursday mitgemacht? Dann immer her mit den Links, ich gucke mir immer gerne AMUs an. 


Liebe Grüße und ein tolles Wochenende


Eure shalely

Tschüüüüüßßßß

Freitag, 26. Oktober 2012

25.10.12 - [Vorschau] p2 Limited Edition "Fly me to the Moon"

Huhuuu ihr Lieben! N´Aaabend....!


Mal wieder ist es soweit.....es gibt eine Vorschau auf eine kommende Limited Edition. Heute geht es um die LE von p2 "Fly me to the moon". 
Ein wirklich schöner Name und ein schönes Motto, wie ich finde. Erinnert aber auf Anhieb an eine etwas ältere LE von Catrice. Sie hatte das selbe Thema, leider weiß ich den Namen gerade nicht mehr. Hier die Ankündigung von p2:

Schaust du auch manchmal in den Sternenhimmel und fragst dich, was sich dort oben alles verbirgt? p2 cosmetics hilft dir mit der galaktischen Limited Edition "Fly me to the moon" den Horizont zu erweitern.
 
Mit den Varianten des sparkling eye shadows bleibt kein Planet unentdeckt. Starte deine Reise durch das Farbspektrum unseres Sonnensystems und erlebe nie dagewesene Schminkmöglichkeiten. Der neue galactic nail polish lässt deine Nägel in den Farben der Galaxie erstrahlen.
 
Das Highlight ist der red planet mood lipstick: Er reagiert auf deinen hauteigenen pH-Wert. Die Farbe entwickelt sich auf den Lippen. Sei für alle äußeren Gegebenheiten der Raumfahrt gewappnet und erstrahle dabei in deinem individuellen Look!
 
Die "Fly me to the moon"-Produkte wirst du vom 8.11. bis zum 5.12.2012 in limitierter Auflage in ausgewählten dm-Märkten finden. Ob die LE auch in deinem dm-Markt erhältlich sein wird, verrät dir unser Limited Edition Finder auf der p2 cosmetics Facebook-Seite.

 




Alles schön und gut, liebes p2 Team! Aber dieses Vorschaubild es ja mal völlig....unnütz?! Man erkennt wirklich nur die Form, bei den Lidschatten, die mich mal wieder am meisten interessieren nicht mal die Farben. 
Ich habe die einzelnen Produkte einmal aus dem großen Bild ausgeschnitten und unten einzeln wieder eingefügt. So ist es wenigstens etwas größer. Nun weiß ich nicht, ob ich alles richtig zu geordnet habe. Wir können ja ein Ratespiel draus machen. :)



Photobucket


Fly me to the moon
red planet mood lipstick
 
In the mood for magic! Der Lippenstift reagiert mit dem hauteigenen pH-Wert und zaubert eine Farbnuance, die sich jedem Hautton individuell anpasst.
 
Erhältlich in der Farbe 010 surprise.
 
Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt. Vegan.
 
€ 3,25


Photobucket
 


Fly me to the moon
space capsule blush
 
Angenehm leichte Textur für einen extra frischen und strahlenden Teint. Das Rouge lässt sich mit dem integrierten Schwamm-Applikator einfach und schnell auf den Wangen verteilen. Mit integriertem Spiegel.
 
  • 010 nova star
  • 020 polar star
 
Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt. Vegan.
 
€ 3,65



Photobucket



Fly me to the moon
cosmic mascara
 
Für den perfekten Cosmic-Look! Die spektakuläre Mascara mit extragroßer Bürste für Megavolumen und perfekt getrennte Wimpern-Härchen.
 
Erhältlich in der Farbe 010 solar eclipse.
 
Augenärztlich getestet. Vegan.
 
11 ml: € 2,75



Photobucket



Fly me to the moon
sparkling eye shadow
 
Die marmorierten Lidschatten sorgen mit ihrer Mineralien angereicherten und funkelnden Textur für ein außergewöhnliches Farbergebnis.
 
  • 010 saturn
  • 020 jupiter
  • 030 neptune
  • 040 mars
 
Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt. Vegan.
 
€ 3,25

  Photobucket


Photobucket
 
 














Fly me to the moon
satellite powder
 
Der marmorierte Puder passt sich jedem Hauttyp an und sorgt für einen natürlich gleichmäßigen Teint. Zum Highlighten und Akzentuieren.
 
  • 010 milky way
  • 020 star dust
 
Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt. Nicht vegan.
 
10 g: € 3,95



Photobucket
 

Fly me to the moon
starship lip plump to coat
 
Volumengebendes Lippenwachs.
 
Erhältlich in der Farbe 010 waxing moon.
 
Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt. Nicht vegan.
 
10 ml: € 2,65







Fly me to the moon
galactic nail polish
 
Intensive Farben für metallisch-glänzende Nägel.
 
  • 010 grey galaxy
  • 020 blue galaxy
  • 030 turquoise galaxy
 
Die Farben 010 und 030 sind vegan, die Farbe 020 ist nicht vegan.
 
10 ml: € 2,25








Fly me to the moon
future dream perfume stick
 
Galaktische Frische! Die verführerische Duftkomposition präsentiert sich im praktischen Twist-up Format für unterwegs. Einfach auf die gewohnten Körperstellen auftragen und genießen!
 
Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt. Vegan.
 
€ 2,95

Photobucket
 


Fly me to the moon
Spotlight on! purse
 
Das must-have Accessoire für einen glanzvollen Auftritt!
 
ca. 12,5 x 7,5 cm: € 3,25





 

Der ebelin Trendtipp passend zu der LE:
 
Der opulente Ring mit edlem Stein ist ein echter Hingucker. Die dazu passenden Armreifen sind mit großen, dunkelgrauen Steinen besetzt. Der funkelnde Haarstick mit auffälliger, glitzernder Schleife und die Haarklammer in rockiger Optik machen dich zum Star des Abends.
 
Opulenter Ring: € 3,95
Armreifen: € 4,95
Funkelnder Haarstick: € 2,95
Haarklammer: € 1,95



Ich hoffe, ihr konnte nun etwas mehr erkennen. In letzter Zeit lag ich so oft daneben, wenn ich mir die Pressebilder der p2 LEs angesehen habe, da gebe ich mal keinen Tip ab. Die Lidschatten sehen sehr hübsch aus, da bin ich gespannt wie die denn in natura wirken. Dieser Lippenstift, der sich den ph Wert anpaßt ist ja nun schon bei einigen Marken erhältlich.....und war bisher immer viel zu trocken für meine empfindlichen Lippen. Am Parfüm werde ich mal schnuppern und auch die Lacke sehen im Moment ganz gut aus. Der Rest reizt mich nicht, weil ich die Produkte einfach nicht oder kaum benutze.

Was meint ihr denn zu der LE? Alles schon mal gesehen oder doch noch interessant? 


Liebe Grüße und eine gute Nacht

Eure shalely

Tschüüüüßßß

Donnerstag, 25. Oktober 2012

24.10.12 - [Eingekauft] Klamotten und Schmuck Shopping


Huhuuu ihr Lieben! N´Abend….!!!


Der Tag heute war trotz des furchtbaren Wetters sehr angenehm. Mein Papa hatte eine Verabredung mit seinen ehemaligen Arbeitskollegen und meine Mama und ich haben die Chance genutzt und sind zusammen auch frühstücken gegangen. Und natürlich sind wir anschließend auch noch durch die Geschäfte im Tibarg-Center gebummelt. Klar, oder?! Smile Nun möchte ich euch zeigen, wogegen ich heute nicht widerstehen konnte.
Als erstes waren wir bei H&M, da gab es leider nichts in meiner Größe. Mmpf….frustrierend. Um die Laune wieder steigen zu lassen sind wir anschließend bei M & S Moden rein geschlendert. Ich weiß gar nicht, ob es diese Ladenkette in ganz Deutschland gibt?! Na für die, denen der Modeladen nix sagt: Es gibt dort Mode bis in ziemlich große Größe (also auch für mich) und die ist nicht öde und 08/15 sondern auch mal etwas schicker. Ich gucke da sehr gerne mal hin.
In die Umkleide habe ich dann auch einiges mit genommen, entschieden habe ich mich für eine schwarze Leggins und ein Shirt mit kurzen Armen. (Ja, mit kurzen Armen. Weil mir so oder so immer warm ist. :)






















































Ist der Druck nicht hübsch. Selche Stadt da aufgedruckt ist, konnte ich bis jetzt nicht raus finden. Erkennt jemand da seinen Kiez wieder?
  
Schwarze Leggings trage ich unheimlich gerne…..im Grunde fast täglich. 1. sind meine Beine ziemlich schlank geblieben und 2. sind sie sehr bequem. Smile

Bei Douglas habe ich tapfer nichts gekauft. Obwohl mir das neue Parfüm von Vera Wang unheimlich gut gefallen hat. Blöderweise habe ich den Namen wieder vergessen. Die Flasche war auf jeden Fall lila/grün.
Zum Schluss war mal wieder Bijou Brigitte angesagt. Bei Modeschmuck könnte ich Stundenlang stöbern. Zur Kasse habe ich dann silberne Kreolen und einen Ring.






Photobucket




Photobucket





Dass ich solche Ringe mag, wisst ihr bestimmt schon, oder?! Dieser hier hat einen unheimlich schönen Schimmer in grün, blau und lila. Fast schon Holo und schwer auf den Bildern einzufangen. Tja, und silbernen Kreolen gehen immer. Man beachte hier den schönen Schliff.


Was tragt ihr gerne und kauft ihr eure Klamotten? Tragt ihr lieben Silber- oder Goldschmuck?


Liebe Grüße und eine gute Nacht

Eure shalely

Tschüüüüßßß





Mittwoch, 24. Oktober 2012

23.10.12 - [TAG] Make-up Tag

Huhuuu ihr Lieben! N´Aaabend...!




Es ist mal wieder TAG-Time. Dieses mal geht es um den Make-up TAG der mir von  anonymbehindcosmetics weitergericht wurde. Zu ihrem Blog kommt ihr hier: Beauty isn´t Make-up


Besondere Regeln zu dem TAG konnte ich nicht finden. Ich habe es mal wie eigentlich immer gemacht. 


  • Die Bloggerin die mich getaggt hat, habe ich verlinkt. 
  • Die Fragen des TAGs werden beantwortet.
  • Am Ende werden einige weitere Bloggerinnen getaggt. 
Auf gehts.....:

1. Wie oft wäscht du dein Gesicht?
Morgens und Abends mit dem Neutrogena Grapefruit Waschgel.

2. Benutzt du ein Peeling?
Ja, einmal die Woche eines von Balea. Ich glaube es heißt irgendwas mit "sensibel".

3. Welche Gesichtscreme benutzt du?
Morgens eine leichte Creme von Avene mit LSF 20 und abends eine Creme von La Roche Posay gegen unreine Haut aus der Effeclar-Serie.

4. Welche Foundation benutzt du?
Ich habe einige Foundations stehen *Pfeiff* Im Moment teste ich begeistert die Mineralfoundations von Chrimalux. Sehr gerne mag ich auch die Revlon 24h Foundation für ölige Haut und ein mattierendes Make up von La Roche Posay. 



5. Welchen Concealer benutzt du?
Gar keinen *räusper* Zum Abdecken von Pickel nehme ich ein Make-up von La Roche für unreine Haut. 

6. Welche Mascara benutzt du?
Im Moment die Mascara aus der p2 LE Whats up? Beach Babe.

7. Wie findest du falsche Wimpern?
Schwierig in der Handhabung. Außerdem ist mir der Kleber so dicht am Auge nicht geheuer. Ich sehe damit aber auch zum Prusten aus. 

8. Pafümerie oder Drogerie?
Drogerie!!! (Wegen der Eurokriese auf meinem Konto und so...)

9. Welche Utensilien benutzt du zum Schminken?
Für die Augen nehme ich verschiedene Pinsel. Seit dem ich die Powderfoundation teste, trage ich die mit einem Flattop-Pinsel auf. Sonst habe ich das immer mit den sauberen!!!! Fingern gemacht.

10. Welchen Lippenstift hast du am häufigsten benutzt?
Da kann ich mich unmöglich festlegen. Was ich seit Jahren benutze ist der Avene Lippenpflegestift mit Coldcreme. Die einzige Pflege die meine Lippen vertragen und die sie nicht noch mehr austrocknen läßt.

Frozen Rose von Catrice mag ich sehr gerne.


11. Was ist dein absoluter Fehlkauf?
Lange habe ich versucht, knallige Lippenstifte zu tragen. Leider steht mir das so gar nicht. Viele liegen daher nutzlos rum. Und vor kurzem habe ich eine Facebase von p2 ausprobiert. Davon habe ich übelst viele Pickel bekommen.




12. Magst du eher knallige oder eher dezente Farben in einem Make-up?
Also wenn ich mich selber schminke ist es so, dass es auf den Augen ruhig knallig sein darf. Wie oben schon gesagt, trage ich auf den Lippen aber lieber Nude. 

13. Wenn du dein Haus mit nur einem Utensil verlassen dürftest, welches wäre es?
Meine Brauen sehen ganz schlimm aus, wenn ich sie nicht nachziehe. Also nicht ohne Augenbrauenstift. Und eigentlich auch ganz, ganz ungerne ohne Foundation....Pickel...!

14. Könntest du das Haus je ohne Make-up verlassen?
Wie oben schon geschrieben, ohne Brauenstift....schwierig. Der Rest muss aber nicht unbedingt sein, wenn es nicht anders geht. 

15. Läßt du dich gerne von Verpackungen verführen?
Ich versuche tapfer zu widerstehen. Aus der p2 Vintageglamour LE habe ich mir den roten Lidschatten gekauft, obwohl ich das Äußere nicht mochte. Verpackungsopfer war ich das letzte Mal bei der Catrice Fabulous 40th LE.

16. Was ist deiner Meinung nach die beste Kosmetikmarke?
Da ich fast nur Drogeriekosmetik benutze, halte ich mich auch mal an die Marken. In dem Bereich gefällt mir Catrice sehr gut. Aber auch vieles aus dem neuen p2 Sortiment ist einen genaueren Blick wert. 

17. Wie oft wäscht du dir die Haare?
Ein um anderen Tag. Also jeden zweiten Tag. Ihr versteht was ich meine. :)

18. Welche Haarfarbe würdest du nie ausprobieren wollen?
Alle Blondienen mögen mir verzeihen, aber blond kommt mir nicht auf den Kopf. Ich liebe meine dunklen Haare und kann mir blond überhaupt nicht an mir vorstellen. Seit langem töne ich die Haare selber über, weil ich schon seit dem ich mitte 20 war, graue Strähnen bekomme. Auch rötliche und knallrote Strähnen habe ich schon ausprobiert. 

19. Zum Friseur oder selber schneiden/färben?
Selber schneiden mache ich nicht. Beim Friseur werden aber eh immer nur die Spitzen geschnitten. Getönt habe ich ganz oft selber, aber genau so oft beim Friseur machen lassen. Seit dem ich den Ansatz färben muss, macht das aber nur noch mein Friseur. 

20. Nach Friseurtermin glücklich oder traurig?
Mal so, mal so. Seit dem ich einen Kompromiss gefunden habe, aber meistens glücklich. Mein Friseur hat mir grundsätzlich viel zu viel von den Spitzen abgeschnitten. Und meine Haare wachsen sooooo langsam. Jetzt mache ich es so, dass mir eine Friseurin in Reinbek die Haare schneidet und mein Friseur in Bergedorf die Haare tönt/färbt., denn das kann er wirklich richtig super gut. 


Das war es auch schon. Ich hoffe, ihr habt bis zum Schluss durchgehalten und wißt nun einiges mehr über meine Schmink- und Haargeschichte. :)

Und nun gebe ich diesen TAG weiter an:














Wie immer sind natürlich auch alle getaggt, die gerne mit machen möchten. Oder verratet mir in den Kommentaren die eine oder andere Antwort auf eine der Fragen. 


Liebe Grüße und eine gute Nacht!

Eure shalely

Tschüüüüßß


LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...