Sonntag, 30. September 2012

30.09.12 - [Darf ich vorstellen] p2 perfect Face! oil control Base

Huhuuu ihr Lieben! N´Aaaaben....!



Schon lange wollte ich mal eine Face-Base testen, die man unter die Foundation aufträgt. Nachdem ich mal wieder einen Post über verschiedene Bases mit verschiedenen Eigenschaften und verschiedenen Farben gelesen hatte, habe ich Anfang der Woche zugeschlagen und mir die p2 perfect face! oil control base gekauft.
Bevor ich über diese Base berichte muss ich sagen, dass ich trotz aller Neugierde den Grundierungen sehr skeptisch gegenüber stand. Irgendwie hatte ich immer das Gefühl oder den Gedanken, mit einer Base meine Haut völlig zuzukleistern. Wenn ich so überlegen.....Base, Foundation, Puder. Ganz schön viel, was da auf der Haut liegt.
Was dann auf anderen Blogs berichtet wurde, von bessere Haltbarkeit der Foundation und leichterem Auftrag, das wollte ich auch mal ausprobieren.

Und für diese Base habe ich mich dann entschieden:


010 Balance me, EURO 3,90, Inhalt 30ml



Diese Base habe ich mir ausgesucht, weil sie "oil control" verspricht. Für meine ölige Haut genau das Richtige habe ich mir gedacht.

p2 beschreibt die Base wie folgt:

Absorbiert überschüssigen Talg und verleiht Mischhaut und fettiger Haut einen perfekten, matten Teint. Mit talk-reduzierendem Silica-Puder und kaschierenden Spektraflex-Pigmenten. Sebovlear beugt Verstopfungen vor und wirkt Haut beruhigend. Kann allein oder als Basis unter dem Make-up angewendet werden. Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt. Öl-, parfum- und parabenfrei.


Als erstes habe ich die Base auf dem Handrücken getestet. Sie läßt sich mit dem Pumpspender gut entnehmen und dosieren. Wie ihr auf dem Bild sehen könnt, hat die Base einen milchig weißen Farbton. Verteilt man sie, sieht man nichts mehr von der Farbe. Auf der Hand fühlt sich die Haut nach dem Verteilen sehr weich und angenehm an und klebt nicht. 








Ganz anders hat es sich aber für mich an gefühlt, als ich die Base dann auf meinem Gesicht verteilt habe. Ich bin so vorgegangen, dass ich erst die Base aufgetragen habe, mir dann meine Haare gemacht habe und dann mit dem Make-up weiter gemacht habe. Schon als ich meine Foundation auftragen wollte habe ich gemerkt, dass meine Haut noch geklebt hat. Etwas habe ich dann noch gewartet, aber wirklich besser ist es nicht geworden.
Nun, dann habe ich meine Foundation darüber aufgetragen. Im Moment benutze ich die Revlon Colourstay Foundation für Mischhaut. Diese Foundation liebe ich. Sie deckt sehr gut Unreinheiten ab und meine Haut glänzt damit deutlich weniger als mit den Foundations, die ich bis jetzt so benutzt habe. Mir der perfec face base habe ich nach ein paar Stunden leider deutlich mehr gelänzt, als ohne die Base. Und das sollte ja nun eigentlich gerade nicht passieren. Auch hatte ich das Gefühl, ich könnte mein Make-up locker von der Haut wischen. 


Bei Tageslicht sieht es noch nicht mal so übel aus....



Im Badezimmerlicht kommt der Glanz in der T-Zone dann schon aber viel deutlicher raus. Soweit, so gut. Eine 2. Chance hätte ich der Base aber auf jeden Fall noch gegeben, evtl. mit einer anderen Foundation zusammen. ABER am nächsten Morgen nach dem ich die Base getragen hatte, waren zu der einen schon vorhandenen Pickel 4 weitere Pickel auf meinem Kinn gewachsen. 
Klar, gerade am Kinn habe ich große Probleme mit Unreinheiten, aber so eine Explosion unmittelbar nach dem Benutzen eines neuen Produktes, ist schon sehr, sehr verdächtig. Es wundert mich aber trotzdem, denn gerade die Erwähnung, dass kein Parfum, kein Öl und keine Parabene enthalten sein sollen, hatte mich mutig werden lassen. 
Zum Vergleich des Glanzproblemes noch mal ein Bild ohne die Base mit der selben Foundation.



Auf jeden Fall möchte ich nix riskieren und habe die Base nun tief in einer Schublade verbannt. Ich hoffe, diese blöden Dinger auf meinem Kinn machen sich bald wieder von Acker. 


Wie sind eure Erfahrungen mit Make-up Bases? Habt ihr die von p2 auch schon einmal ausprobiert? Und....Pickel?



Liebe Grüße und eine gute Nacht!!

Eure shalely

Tschüüüüßßß 








Kommentare:

  1. sehr gut das du eine review dazu gemacht hast, für mich ist sie aber wohl eher nichts :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. bei p2 gibt es glaube ich auch noch 3 andere Bases im Sortiment. Leider weiß ich nicht mehr welche Eigenschaften die haben.

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...