Freitag, 6. Juli 2012

05.07.12 - [Gesichtet + geswatcht] essence LE Miami Roller Girl

Hallo Mädels!!!! N´Abend!!!


Den Tag heute habe ich in der Hamburger City verbracht und bin mal wieder in aller Ruhe den Jungfernstieg rauf und durch die Passagen gebummelt. Dabei ging es zu Douglas, ins Alsterhaus, zu H&M und zu Budnikowsky.
Bei Douglas wollte ich mir eigentlich das sagenumwobene Blush NYX "Taupe" ansehen, aber es war nix zu machen. Nirgends gab es ein Exemplar. Das Blush soll sich ja auch sehr gut zum Konturieren eignen.
Weiß jemand, ob  es aus dem Sortiment gegangen ist? Oder hatte ich einfach nur Pech?


Im Budni habe ich dann die neue Limited Edition von essence entdeckt "Miami Roller Girl". In meinem Stadtteil gab es sie nämlich noch nicht.



Die Pressebilder hatten mich nicht so sehr angesprochen und als dann auch noch die aktuelle p2 LE raus kam, habe ich lieber dort zugeschlagen. Und ich muss sagen, auch die Swatches überzeugen mich nicht richtig.


Ich dummerchen habe schöne einen Schatten auf das Bild bekommen. Mmpf :/



Links die 3!!! Lidschatten. (jaaa, da ist wirklich noch ein beige neben dem rosa Swatch). Rechts daneben die Lippenpflege. 


Das ist das Blush mit Farbverlauf. Oben einmal über das gesamte Blush gewischt, darunter nur die pinke Seite, darunter nur die orange Seite. (Warum auch immer ich hier den Rahmen um dem Foto vergessen habe.)

Meine Meinung zu der LE ist, dass die mir die Lidschatten zu schwach auf der Brust sind, das Blush dafür aber zu krass. Was mir gut gefällt, ist die Lippenpflege. Die beiden Stifte geben wirklich gut Farbe ab. Das kann für andere natürlich alles ganz anders sein. Außerdem gehören noch Clipin-Extensions, und Nagellacke zur LE.

Gekauft habe ich mir dann aber doch nichts aus dieser Limited Edition, sondern aus der p2 "What´s up? Beach Babe" den sun kissed bronzer in der Farbe 020 hazelnut. 




Die Verpackung fasziniert mich immer noch. Der Bronzer ist völlig matt und wie ich finde auch ziemlich kühl. Wobei ich das immer nicht so richtig entscheiden kann. Auf jeden Fall hält sich der Orangestich eindeutig in Grenzen!

Zum Schluss habe ich mir noch, weil es wirklich sehr schwül-warm war, einen Frozen Yoghurt gegönnt. Leeeecker, mit Erdbeeren und Blaubeeren. Yummi!!!




Also Mädels, habt ihr die LE auch schon entdeckt und ist etwas davon in euren Einkaufskorb gelandet? Wie kräftig darf ein Blush für euch sein?


Liebe Grüße und eine gute Nacht

eure shalely

Tschüüüüüüüüßßß

Kommentare:

  1. würd die LE auch gern mal live sehen.. alle fixen mich mit dem schönen Blush an :D

    AntwortenLöschen
  2. Hab mir den Bronzer gekauft und bin sehr zufrieden. Die Pigmentierung ist nicht zu stark und die Verpackung ist soo hübsch.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heute habe ich ihn zum ersten Mal im Gesicht aufgepinselt und bin auch begeistert.

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...