Dienstag, 3. Juli 2012

02.07.12 - [Vorschau] essence LE Colour Arts



Huhuuuu noch mal....


Und weiter gehts mit der Vorschau auf die kommende Limited Edition von essence "Colour Arts", die es ab August zu kaufen geben wird. Nur kurz und knapp, ich bin begeistert!!!!! Es gibt Pigmente! In der Drogerie! Zu einem erschwinglichen Preis! *kreiiiisch*

Das sagt essence über die LE:


Alle kreativen Beauty-Queens aufgepasst: Ab August 2012 präsentiert essence mit der trend edition „colour arts“ unzählige neue coole Styling-Möglichkeiten für die Augen, Lippen und Nägel. Reine Farbpigmente in leuchtenden Tönen – von matt und dezent schimmernd bis metallisch und hochglitzernd – sorgen für einen einzigartigen Look mit Eyecatcher-Garantie. Um absolute Individualität zu erzeugen, lassen sich alle Pigmente auch miteinander kombinieren. Ob einzeln verwendet oder gemixt – die trend edition macht durch die expressiven Farben einfach gute Laune und weckt die Kreativität. 


Na, läuft euch auch schon der sabber aus den Mundwinkeln?! Dann kommen hier die Bilder.








Ganze 20 verschiedene Farben für uns. Jedes Pigment wird 2,49 EURO kosten. 



Mixing Jars. In denen man die Pigmente mischen kann um ganz eigene Effekte zu erzielen. EURO 1,29.





Damit alles bleibt wo es ist, gibt es eine Eyeshadowbase für 1,79 EURO.





Nail Base (kann auch als Überlack genutzt werden). EURO 1,59.



pinsel.jpg

Der sogenannte Multitasker. EURO 1,29.




Lip Base. EURO 1,79.



Meine Meinung:
Endlich Pigmente, die man leicht beziehen und auch bezahlen kann. Zudem werden die Pigmente bei der kommenden Sortimentsumstellung von essence ins Standartsortiment gehen. Das nenne ich wirklich mal etwas neues. Viele Farben gefallen mir. Sehr gespannt bin ich auch auf die Eyeshadow-Base. Da werde ich aber wohl erste Berichte abwarten um zu hören, was sie wirklich taugt.


Freut ihr euch auch so auf die Pigmente? Mögt ihr überhaupt mit Pigmenten schminken? Etwas kniffliger ist es ja doch wie "fester" Lidschatten.


Noch mal Tschüüüüßßßßß
eure shalely


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...