Mittwoch, 2. Mai 2012

01.05.12 - [NOTD] Meine Nägel für Tanz in den Mai + Persönliches

Huhuuu und N´Abend Mädels!


So, wer war denn alles auf einer Tanz in den Mai Party?! Ich hatte euch ja gestern schon erzählt, dass ich mit meiner Freundin in einem Hamburg Hotel an der Außenalster gefeiert habe. Die Party hat ein großer Hamburg Radiosender organisiert, Radio Hamburg.
Ich muss euch gestehen, es hat uns nicht sonderlich gut gefallen. Leider.....! Zu den 30,- EURO Eintrittspreis kamen noch horrende Getränke- und Essenspreise. 6,- EURO für eine Erdbeerbowle fande ich schon heftig und auch 3,- EURO für ein recht kleines Glas Cola und 3,- EURO für ein kleines Stück Flammkuchen sind meiner Meinung nach krass.
Beginn war um 21h und wir sind gleich hoch in den 8. Stock des Hotels um uns den Sonnenuntergang von der Dachterasse anzusehen. Das war wirklich wunderschön!!!! Sonnenuntergang über der Alster. Hach!!!!!
Allerdings fing die Musik, es war eine 3 Mann Band, dort erst um 22.30h an zu spielen, was nicht gerade für Bomenstimmung gesorgt hat. Und auch was dann kam, hat nicht gerade meinen Geschmack getroffen. Es wurden....ja....alte Soulmusik gespielt.
Also wieder runter auf die andere Tanzfläche. Da kam nun aber ein persönliches Problem von meiner Freundin und mir dazu. Der Saal war irre niedrig, dunkel und es war dadurch natürlich irre schlecht Luft. Das ging gar nicht. Wir haben dann den Rest des Abends auf einer Couch verbracht, die Erdbeerbowle getrunken (ohne die goldene Perle zu finden bei dem Preis) und die Leute beobachtet. Dabei natürlich schön gelästert und gelacht.
Leute, ganz ehrlich. Ich habe noch nie so viele versnobte Leute gesehen. Entweder konnte das Näschen gar nicht hoch genug sein oder das Alter lag bei ca. 50 Jahren. Kurz gesagt: Der Abend war nicht so der Burner. Wir konnten nur versuchen, das beste daraus zu machen. Das hat auch ganz gut funktioniert.


Nichts desto trotz, hatte ich mich natürlich schick gemacht. Mein Make-up werde ich euch in einen weiteren Post zeigen. Heute gibt es erst mal die Nägel von gestern.




Nicht auf die kleinen Patzer achten. *lalala pfeiff* 

Mit zur Party durfte der Catrice Lack "Am I green or blue" eine schöne Frühlingsfarbe. Zu meinem Schmuck, der auch blau/grün war paßte er auch ganz gut. Leider ist der Lack bei der letzten Sortimensumstellung ausgelistet worden. :-( 


Und jetzt noch etwas mehr persönliches:
Ich muss ganz, ganz dringen meine Lohnsteuererklärung für 2010 und 2011 machen und ich fürchte dafür geht die Zeit drauf, die sonst zum Bloggen da war. Wundert euch also nicht, wenn es vielleicht etwas ruhiger hier ist die nächsten Tage. Aber die Kohle für die Schminksachen muss ja irgendwo her kommen, ne?!


Eine ganz gute Nacht wünsche ich euch.

Tschüüüüüüßßß und bis bald 

eure shalely

Kommentare:

  1. Äh, Lohnsteuer, die sitzt mir auch noch im Nacken! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hasse die dummen Vordrucke. Jedes Jahr sehen die anders aus und der Krampf geht von vorne los.

      Löschen
  2. Ich finde die Lackfarbe sieht super aus. Und du hast echt 30 Euro Eintritt gezahlt? Krass :o

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir sind in den letzten Jahren so oft reingefallen, dass wir mal eine "vernüftige" Party haben wollten. Ähm ja....

      Löschen
  3. Haha, das mit den versnobten Leuten kann ich nur unterschreiben! Hamburg toppt manchmal wirklich alles ;)
    Die Nägel sind toll und ich freue mich auf Dein Make Up!
    Und lass Dir Zeit mit Deiner Steuererklärung, sowas geht vor!!
    LG ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na ja, wir dachten bei einer Radio Hamburg Party kann es nicht so schlimm werden mit den Leuten. Fail....

      Löschen
  4. Oh neeeeiiiin, wenn ich das so lese, kommt die Sehnsucht wieder hoch *schnüff* Ich habe mal direkt an der Alster gewohnt (aber nicht im Nobelviertel, is ja klar) und es war so schön, einfach über die Strasse zu gehen, sich hinzusetzen und den Sonnenuntergang zu betrachten...Aber zu den Preisen: HEFTIGST!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Süße, ich drück dir die Daumen, dass du ganz bald wieder hier im Norden bist.

      Löschen
  5. Die Lohnsteuererklärung habe ich letzte Woche gemacht, damit ich den Urlaub genießen kann. :)

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...