Sonntag, 15. April 2012

14.04.12 - Selber getönt: Vorher/Nachher Bilder

Huhuuu und N´abend Mädels.


Heute war Bloggertreffen in Hamburg angesagt. Leider hat es in letzter Minute noch viele Absagen gehagelt, so dass wir nur 4 bzw. 5 Leute wurden. Ich selber konnte erst zum Essen um 17h dazu kommen. Trotzdem war es sehr schöne Stunden mit den anderen Bloggerinnen und ich werde über alles in einen extra Post noch genauer berichten. :-)

Vor einigen Tagen hatte ich schon versprochen, vorher/nachher Bilder von meiner selbst gemachten Tönung zu zeigen. Dann kamen mir aber einige neue Limitid Editions dazwischen und nun hat es bis heute gedauert, bis ich euch das Ergebnis zeigen kann.


Diese Tönung habe ich benutzt und hier darüber gebloggt.




Fangen wir mal an, mit meinen Ausgangsmaterial. Viiieeeellleee Haare.





Deutlich zu sehen....mein grauer Ansatz der schon wieder zu sehen ist. Also Handschuhe über gezogen, alles aus dem gerettet, was nicht bekleckert werden sollte und los gings.
Die Tönungscreme ließ sich gut verteilen. Sie war ziemlich fest und hattet eine wirklich cremige Textur. Ich habe mich mit dem Kopf über die Wanne gehongen und dann über Kopf alles verteilt und zum Schluss noch mal durchgekämmt.



Ohne Worte. o.O

Die Farbe mußte 15 - 20 Minuten einwirken und konnte dann ausgewaschen werden. Das Auswaschen ging auch sehr gut und ich mußte nicht über die Maßen schrubben um alles wieder raus zu bekommen.


Und so sah es dann fertig aus.






Die Farbe ist wieder oben am Ansatz und in den spitzen einigermaßen gleichmäßig. Gott sei Dank. Das grau ist nicht ganz verschwunden, damit habe ich aber auch nicht gerechnet bei so einer leichten Tönung.

Gefällt euch die Farbe die raus gekommen ist? Färbt ihr selber oder laßt ihr bei bleibenden Farben den Friseur ran?


Eine gute Nacht, einen schönen Sonntag und ganz liebe Grüße

von euer shalely

Kommentare:

  1. Also ich hab letztes Jahr 2 x gefärbt und da musste mein Schatz ran ;-) Hat er aber super gemacht, dass muss ich ihm wirklich zugestehen. Alleine hätte ich das bei meinen Haaren nie im Leben auf die Reihe bekommen - jedenfalls nicht gleichmäßig.

    LG Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deine Haare sind aber auch wirklich richtig toll lang. :-)

      Löschen
  2. wirklich schöne haarfarbe :D gott ich folg dir ja schon sonst würd ichs :)

    leescade.blogspot.com

    würd mich auch freuen :)

    lg

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefällt die Haarfarbe sehr gut!

    Ich habe Dich getagged. :)
    http://natinisbeautybox.blogspot.de/2012/04/11-fragen-tag.html
    Liebe Grüße
    Nati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na da mache ich doch gerne mit. Es kann aber etwas leider dauern, bis ich dazu komme. Es gerät aber bestimmt nicht in Vergessenheit.

      Löschen
  4. ich färbe meine haare alle 3 wochen selbst und bekomme auch schon meine ersten grauen haare :O ich hab mit dem altern voll das Problem.Bin doch noch gar nicht soweit :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Mama hat mal zu mir gesagt, ich soll das Positiv sehen. Immerhin können WIR die Haare noch färben. Männer haben es da mit ihrem Haarausfall viel schwerer.
      Fande ich gut. :-)

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...