Freitag, 6. April 2012

05.04.12 - [geshoppt] Huhuuuu Tabuuu....

N´abend Mädels!


Nein, mich hat nicht der Wahnwitz gepackt, wobei....! :-)

Heute bin ich noch mal kurz in meinem Stammbudni gestolpert, weil ich einige wichtige!!!!! Dinge brauchte und ich dachte, ich zeige euch mal, was mit gekommen ist.




Und schon sind wir beim Tabuthema....Schuppen!!!! Seit kurzem habe ich sehr trockene Kopfhaut und zudem auch noch Schuppen. Ich finde, das Thema hat immer so einen komischen Beigeschmack. Selbst die Friseuse, die mir bei meinem letzen Friseurbesuch die Haare gemacht hat, sagte nur leise zu mir, dass da ja einige Schuppen auf meiner Kopfhaut wären.
Fande ich etwas komisch. Ich meine, keiner kann was dafür. Es hat ja nun nix mit mangelndem Waschen oder ähnlichen zu tun. Woher es bei mir kommt, kann ich gar nicht sagen. Ich habe die selben Produkte wie immer benutzt. Eventuell sind es auch Nebenwirkungen von meinen Tabletten, ich glaube, die können so ziemlich alles auslösen. :-( Gut, lange Rede... unangenehm ist alle Male. Vor allem in dunklen Haaren und auf dunklen Klamotten.
Also schritt ich zur Tat und fragte mal meine Bloggerlady´s nach Antischuppen-Shampoos ohne Silikone. Wie ich schon vermutete, ist auch das Guhlshampoo ohne Silis. Die Shampoos von Guhl mag ich im allgemeinen sehr gerne und nun hoffe ich, dass es auch wirken wird.




Noch mal die Fakten:
Guhl Anti Schuppen Shampoo Rosmarin, EURO 3,45 bei Budni. Rosmarin mag ich sehr gerne....im Essen. :-) Ich kann aber auch beim besten Willen kein Rosmarin erschnüffeln an der Flasche. Es duftet nach....mmmhh....Kräuter im allgemeinen?!




Das Astor mattitude Make-up war leer und wurde nachgekauft. Daher sieht man wohl schon wie gut es mir gefällt. Es mattiert meine Haut wirklich lange (die ist nämlich im Gegensatz zu meiner Kopfhaut ölig *mpf*) und man sieht dabei nicht völlig zugekleistert aus. Die Farbe ist No. 001 Ivory und hat ca. 7,- EURO gekostet. Ich mische diese Nuance immer mit der Farbe No. 003 je nachdem wieviel Bräune ich im Gesicht habe.




Und dann noch den Manhattan Dip-Eyeliner in black. Früher habe ich den Liner schon mal längere Zeit benutzt und möchte es jetzt mal wieder versuchen. Ehrlich gesagt geht mir das ständige Pinselwaschen mit den Geleyeliner etwas auf den Keks. Bin halt etwas ungeduldig.


Meine Lieben, könnt ihr mir noch Tipps geben, was gegen Schuppen hilft? Ich bin für jede Idee dankbar. 



Bis Ostern lesen wir bestimmt noch mal voneinander und daher wünsche ich euch erstmal einen schönen Feiertag morgen.

Eure shalely

Kommentare:

  1. ich habe eher fettige haare,in letzter zeit ist das besonders schlimm und ich muss sie alle 2 tage waschen :( aber manche laufen wochenlang damit rum.Dafür hab ich trockene haut.

    Das shampoo soll ziemlich gut sein,benutzen meine eltern auch :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also nix ist schlimmer wie fettige Haare, finde ich. Bin tot unglücklich, wenn ich mal nicht dazu komme, sie bei Zeiten zu waschen...

      Löschen
  2. Hi shalely! Ich habe eigentlich keine Schuppen, nur im Herbst und im Frühling gibt es bei mir kurze Phasen in denen sich meine Kopfhaut schuppt... ( so wie bei den Tieren das Fell lol).. Vielleicht hast du auch so eine Phase? Guhl shaampoos sind auf jeden Fall gut, die hatte ich auch mal! Ich würde einfach darauf achten, dass du eines benützt, welches nicht austrocknet sonst wirds nur noch trockner... Und was ich sonst auch noch empfehlen kann, ist ein mildes Haarwasse für gereizte Kopfhaut, das hat mir auch sehr geholfen. Ich wünsche dir ein schönes Osterwochenende! Lg naalita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit dem Haarwasser ist ne gute Idee. Da werde ich mal gucken, dass ich eines finde.

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...