Dienstag, 31. Januar 2012

31.01.12 - Darf ich vorstellen: go4big Lashes Mascara von Manhattan

 Huhuuu ihr Süßen!


Heute möchte ich euch die Mascara vorstellen, die ich momentan benutze. Es ist die Manhattan


go4big Lashes Mascara




Die Mascara kostet ca. 5,75 Euro und ist im ständigen Sortiment von Manhattan vertreten.




Das wichtigste ist für mich ja immer das Bürstchen. Hier handelt es sich um ein Gummibürstchen, das relativ dick ist und kurze "Haare" hat.



Und da sind wir auch schon bei meinem Problem. Auf dem Bild sieht man recht gut, dass die Tusche ungleichmäßig in der Bürste sitzt und daher auch ungleichmäßig auf den Wimpern landet. Außerdem klebt vorne an der Bürste immer recht viel Tusche, so dass ich sehr darauf achten muss, nicht zu dicht an die Nase zu kommen.

Ich habe auch noch einige Tragebilder gemacht.



Einmal mein Auge ganz ohne Mascara




Dann mit einer Schicht Mascara




Und noch mal mit 2 Schichten Mascara




Joooaahh, also umhauen tut mich das Ergebnis nicht. Ich finde die einzelnen Wimpern kleben bei der 2. Schicht doch schon sehr zusammen.Obwohl ich noch mit einem Wimpernkamm nachgeholfen habe. Bei einer Schicht ist es für mich noch ok. Ich werde die Mascara aufgebrauchen, denn meine Wimpern werden durchaus länger. Nachkaufen werde ich sie aber wohl nicht. Vielleicht liegt es auch an meiner Art des Auftragens oder meine Wimpern passen nicht zu der Wimperntusche.

Auf jeden Fall bevorzuge ich dann doch eher die Mascara von Maybelline die vibriert. :-)

Welche Mascara benutzt ihr? Habt ihr schon d i e eine Mascara für euch gefunden?


Ganz liebe Grüße von eurer shalely

Kommentare:

  1. Da bin ich deiner Meinung. Alles müssen wir uns auch nicht gefallen lassen =)

    AntwortenLöschen
  2. Habe leider auch keine guten Erfahrungen mit Manhattan allgemein!!!Habe immer mal wieder der Marke ne Chance gegeben aber naja....ein Lidschattenduo was ich habe taugt, und ein paar Nagellacke :D
    LG Yeliz :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Lidschatten mag ich auch ganz gerne, da habe ich auch ein paar mehr von.

      Löschen
  3. Sieht wirklich verklebt aus, danke für den Anti-Tipp. Von den günstigen finde ich Alverde am besten von den teuren Clinique.

    Aber die vibrierende Mascara klingt spannend, danach muss ich mal Ausschau halten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Alverde-Mascara habe ich noch gar nicht beachtet. Das werde ich mal ändern.
      Die vibrierende Mascara habe ich schon mal benutzt. Wollte dann aber mal was anderes ausprobieren. Na ja, hat nicht so gut funktioniert.:-)

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...