Samstag, 31. Dezember 2011

31.12.11 - Ruuuuuutscht gut rein!!!!!



Hallo meine Lieben!


Euch allen wünsche ich ein ganz guten Rutsch ins neue Jahr. Laßt es ordentlich krachen, stoßt an auf das neue Jahr, eßt reichlich Berliner und laßt es auch richtig gut gehen.


Wir sehen uns alle im nigel-nagel-neuen Jahr 2012 wieder.




Und zu allerletzt noch mal mein Lieblings-Witz:




Bis 2012, eure shalely


Donnerstag, 29. Dezember 2011

29.12.11 - essence LE crystalliced

Hola und guten Abend meine Lieben!


Und weiter gehts mit einer LE von essence.....nämlich der "crystalliced".

In dem Budni, in dem ich sie gefunden habe, stand sie etwas lieblos aufgebaut, ohne richtiges Display einfach auf einem Regal aufgestellt.



Ob das nun alle Produkte sind, kann ich nicht sagen. Auf jeden Fall habe ich folgendes gefunden:


  • Nagellacke
  • Highlighter
  • Lidschatten
  • Lipglosse


Die Nagellacke gefallen mir am Besten aus der LE. Ich habe auch einen mitgenommen und zwar den hellblau-grauen, er heißt "ice eyes baby".
Der Highlighter scheint mir eine schöne, kühle Farbe zu haben und gefällt mir! etwas besser als der aus der aktuellen LE von catrice.
Den Lidschatten haben ich nicht ganz so getraut, weil ich mit solchen Texturen nicht so gut zurecht komme. Ansonsten gefällt mir da auch der blau-graue am Besten.
Dann noch zu Glossen. Mir sind die sie zu farblos. Wer aber eine Gloss mit schönen Glitzer sucht, den dürften sie gefallen.

Jetzt noch Bilder von meinen Handrücken:







Wie findet ihr die LE? Habt ihr etwas gekauft? Welche LE gefällt euch besser, die von Catrice oder die von essence?


Ich wünsche euch einen schönen Freitag (Woche ist ja fast geschafft)
eure shalely

Mittwoch, 28. Dezember 2011

28.12.11 - Catrice LE Hidden World / Swatches

Huhuuu ihr Lieben!

Nachdem sich mein Notebook wieder beruhigt hat und ich mich auch über mein Budni-Erlebniss gestern, kann ich dann wohl doch noch meinen Catrice Post fertig machen für euch.

Also ich habe mich wirklich sehr auf diese LE gefreut und dementsprechend begeistert war ich, wie sie da im Regal stand. Nach der Vertreibung aus meinem Stamm-Budni habe ich sie in einer anderen Filiale dann doch auch noch gefunden.







Die LE besteht aus
  • einem Mousse-Blush
  • 3 cremigen Lidschatten
  • einen flüssigen Highlighter
  • 3 Nagellacken
  • 3 Lipglossen


Also bei den Lacken muss ich sagen, es sind nicht so recht meine Farben, aber in den Fläschchen sahen sie schön deckend aus und matt.

Der Highlighter hat ja schon für viel Begeisterung gesorgt und ich finde auch, dass es ein sehr schönes Ergebnis gegeben hat beim Swatchen. Da ich aber eine sehr fettige Haut habe, glänze ich eh sehr schnell und möchte nicht auch noch für zusätzlichen Glanz sorgen.

Das Mousse-Blush gefällt mir recht gut. Die Farbe ist schön rosa und er läßt sich gut verteilen. Auf anderen Blogs habe ich aber auch schon gelesen, dass die Mädels nicht so zufrieden waren mit der Textur. Macht euch am Besten selber ein Bild davon.

Die Lidschatten decken sehr gut, trocknen recht schnell an und halten auch einiges Drüberreiben aus. Von dem rosanen bin ich echt fasziniert, er hat einen goldenen Schimmer.....die Vernuft hat aber gesiegt, ich wüßte nicht, wann ich die Farbe tragen sollte.

Nun zu den Hand-Swatch-Bildern:








Von den Glossen habe ich leider keine Tester gefunden. Vielleicht lagen sie hintern versteckt, das Display stand so hoch, dass klein shalely da nicht dran kam. :-)

Was sagt ihr zu der Hidden Word LE? Habt ihr was  davon gekauft? Die Lidschatten kann man bestimmt auch als Base benutzen, oder?


Ganz liebe Grüße
eure shalely

Dienstag, 27. Dezember 2011

27.12.11 - Willkommen in der beauty-Blogger Welt

Hallo ihr Lieben.
Mir ist grade etwas passiert, von dem ich euch unbedingt berichten muss....
Auf dem Rückweg vom Einkaufen, kam ich an meinen Stamm-Budnikowsky im CCB in Hamburg-Bergedorf vorbei. Ich habe mich riesig gefreut, wie ich die neue LE von essence und von catrice gesehen habe, zückte mein Handy um ein Foto für den Blog zu machen.
Dummer weise sah das eine Verkäuferin. Nun weiß ich ja, dass Budni das Hausrecht hat und Fotos verbieten kann, ABER man kann das auch anders sagen.
Ich wurde von hinten aus einiger Entfernung angerufen: das Foto löschen wir! mal ganz schnell wieder raus.
Ich bin 34 und finde es sehr unhöflich einfach geduzt zu werden. Außerdem kennen die Verkäuferinnen mich dort, ich gucke fast jeden 2. oder 3. Tag vorbei. Da muss man ja wohl nicht durch den Laden rufen sondern kann es auch ruhig zu mir sagen.
Na, wie dem auch sei...ich wurde genötigt das Foto zu löschen und auf meine Frage warum ich denn nicht ein einfaches Foto für meine Freundin machen könnte, bekam ich nur zur Antwort, das sei halt verboten.
Als ich dann wutschnaubend den Laden verließ, hatte ich auch noch die Begegnung der 3. Art. Meine ehemalige Therapeutin rauschte an mir vorbei. Natürlich ohne zu grüßen. Hat sie nicht mal gemacht, wie ich noch in Behandlung bei ihr war. Toll, was?!
Ich kann euch nur einen Rat geben. Wenn man in der Situation ist, dass man therapeutische Hilfe braucht.ist man froh, wenn man irgendwo einen Platz bekommt. Ging mir auch so. Aber es ist so wichtig, dass es der oder die Richtige ist. Wenn nicht, wird es alles nur noch schlimmer. Hätte ich auf mein Bauchgefühl gehört, wäre mir vieler erspart geblieben. Meine damalige Therapeutin, nennen wir sie Frau P. aus H. war wohl nicht auf dem neuesten Stand, was die Behandlung von Angst- und Panikstörungen angeht. Ich habe dadurch ein Jahr verloren, in dem es mir immer schlechter und schlechter ging und sich alles immer nur noch mehr fest gesetzt hat. Ja, ich habe eine Angststörung verbunden mit schlimmen Panikattacken.
Erst als ich mit Hilfe meiner Neurologin zum MVZ Falkenried kam, habe ich gemerkt wie sehr eine Therapie helfen kann. Dort wurden mir Strategien beigebracht, wie ich mich bei Panikattacken zu verhalten habe. Was ich selber tun und denken kann, damit alles nicht zu schlimm wird. Ich kann Frau Ciric und Frau Cremer gar nicht genug danke sagen. Sie haben mir so doll geholfen.
Hm, dass war das Wort zum Sonntag. :-)
Wie macht ihr das denn mit euren Fotos. Heimlich oder Offiziell? Hattet ihr auch schon solche Diskussionen?
Ganz liebe Grüße
eure shalely



26.12.11 - Nails of the Weihnachts Day

Hola meine Lieben! 
Nun ist Weihnachten schon wieder vorbei. Die 3 Tage sind für mich wahnsinnig schnell rum gegangen. Heute sind wir noch einmal zum Essen eingeladen von meiner Tante. Wir waren in Hamburg-Bergedorf im Treibhaus essen. Es ist, wie der Name schon sagt, ein ehemaliges Treibhaus mit schönen Rattanmöbeln, vielen grünen Pflanzen und schöner Beleuchtung. Ich habe Roastbeef mit Bratkartoffel und Salat gegessen. Man, das war noch mal extrem lecker! :-)

Zeigen möchte ich euch meine Nägel wie sie an heilig Abend ausgesehen haben. Entschieden hatte ich mich für eine blauen Metallic-Lack mit silber glitzernden Spitzen. 






Den blauen Lack mag ich sehr gerne. Er schimmert so schön. Die Namen der Beteiligten sind:
  • MNY 109A
  • essence multi dimension Nr. 19 Roch´n´Roll

Was haltet ihr von blauen Nagellacken? Habt ihr auch schon mal glitzer Spitzen probiert?


Ich wünsche euch einen ganz guten Start in die Woche und hoffe, dass ihr frei habt zwischen den Tagen!

Eure shalely

Sonntag, 25. Dezember 2011

25.12.11 - So sah Weihnachten aus.....FOTD + AMU No. 16

Huhuuuu meine Lieben!

Habt ihr einen schönen Weihnachtsabend und einen ruhigen ersten Weihnachtstag gehabt?  Bei mir war es wirklich sehr nett. Gestern waren wir erst einmal mittags bei unserem letzten Glühweintrinken für diese Weihnachtszeit. Das ist so eine Bergedorfer Tradition. Nach den letzten Einkäufen trifft sich halb Bergedorf auf einen kleinen Marktplatz an den letzten 2 offenen Glühweiständen mit Kinder, Oma, Opa, Tanten, Onkel und Freunden. Gott sei Dank hat sogar die Sonne geschienen.
Nachmittags gab es dann Kaffee und Kuchen. Und wie das gesackt war, haben wir angefangen uns hübsch zu machen. Dann wurden die Kerzen im Tannenbaum angezündet und der Sekt eingeschenkt und auf heilig Abend angestoßen. Danach haben wir mit der Bescherung begonnen. Wir haben uns dieses Jahr gegenseitig gesagt, dass wir nicht so viel für Geschenke ausgeben wollen, irgendwie ist bei allen die Kohle im Moment knapp. So gab es nicht viele, dafür aber sehr schön verpackte Geschenke. :-)
Für mich gab es einen Italien-Kalender, neue Radkappen für klein Twingo und einen C & A-Gutschein von meinen Eltern und etwas Geld von meiner Tante. Von einem Teil des Geldes habe ich mir vorab den Duft "Charm Rose" von Thomas Sabo gekauft. An dem Tag hatte ich richtig Glück, es gab nämlich grad ein Angebot und so habe ich das passende Duschgel umsonst dazu bekommen. *hehehe*. Fotos von den Sachen gibt es noch später.
Nach der Auspackschlacht haben wir dann mit dem Essen begonnen. Es gab Ragoulette (Oder wie auch immer man das schreibt. Mein Französisch ist echt mies!). Ich liiiiieeeebe geschmolzenen Käse. YamYam....!
Als wir aufgegessen haben, lagen wir alle völlig apathisch auf der Couch und haben noch mal unsere schönen Geschenke betrachtet. Meine Eltern haben sich auch sehr über ihre Sachen gefreut und selbst meine Tante war sehr glücklich mit ihrem Kosmetik-Korb.

Soooooooo, nun kommen wir zur Beauty-Abteilung. :-)
Ich möchte euch gerne kurz Zeigen, wie mein AMU gestern aussah. Es ist fast dasselbe geworden, dass ich schon für die Blogger-Koop WeihnachtsAMU geschminkt habe, nur mit etwas mehr Gold dabei.





Ok, ich versuche nochmal die Zutaten zusammen zubekommen:


  • artdeco Base
  • essence Kajal
  • essence Wimperntusche
  • agnes b. e/s cherry black
  • debby kosmetik e/s-Duo lila/gold


Damit habe ich mich sehr wohl gefühlt. Und zur Feier des Tages gibt es heute auch mal ein FOTD.



Einen Lippenstift habe ich nicht benutzt. Durch meine Erkältung sind meine Lippen noch trockener wie sonst und es hätte einfach unschön ausgesehen!

Also, dann erzählt mal..... Wie gefällt euch mein Weihnachtslook. Was hattet ihr unter dem Tannenbaum liegen? Was plant ihr für den 2. Weihnachtstag?


Ganz liebe Grüße
eure shaley

Samstag, 24. Dezember 2011

24.12.11 - Frohe Weihnachten

Hallo meine Lieben!


Ich wünsche euch ganz schöne Feiertage, viele Geschenke, ein leckeres Festessen, eine wunderschöne Zeit mit euren Lieben und vor allem.......Frohe Weihnachten!



Eure shalely

Mittwoch, 21. Dezember 2011

21.12.11 - Der Plan klingt gut.....

Hola ihr Lieben!


Vielleicht ist es euch aufgefallen,.....ich habe jetzt einen Header! Bin ja ein bißchen stolz. Was ihr da seht ist die zugefrorene Alster im letzten Jahr mit der Hamburger City im Hintergrund! So kalt, dass die  Alster zugefroren währe, war es dieses Jahr leider noch nicht. Das ist immer sooooo schön, wenn man die City sozusagen vom Wasser aus sehen kann.

Dann möchte ich mich gaaaaanz herzlich bei meinen  4 ersten regelmäßigen Lesern bedanken. Klar, andere Blogs haben viel mehr Leser aber ich freue mich wirklich und sage einfach mal herzlich Willkommen. Hoffentlich werden es noch jede Menge mehr :-)))


So, zum Thema Beauty.....ich habe mir etwas überlegt. Ja, ja.....das kann ich :-)! Nein, ernsthaft: Bei meinem riesen Einkauf gestern, durfte auch ein Lidschatten von p2 mit und zwar der brown delight 090 matt dream eyeshadow.  So sieht er aus:




Und zwar habe ich gedacht, ich benutze den Lidschatten nicht auf den Augen sondern zum Lernen des konturieren. Normale Bronzer sind mir ständig zu dunkel, zu orange, die Farbe zu warm usw. Der Lidschatten ist nicht zu dunkel, glitzert nicht sondern ist schön matt und ich hoffe, dass er sich auch gut auftragen läßt. 
Wie gesagt zum Üben fürs Erste! 

Swachtes auf der Hand habe ich schon mal gemacht für euch. Im Gesicht ist es noch nicht zum Test gekommen. Für die Swatches habe ich folgendes benutzt:



Meine heißgeliebte Astor matt HD Foundation, den essence brush und den e/s brown delight.

Erst die Foundation auf dem Handrücken verteilt und dann den e/s drüber gepudert. Damit man auch was sieht, habe ich für die Swatches nicht ganz gründlich verblendet.





Ich bin eigentlich noch ganz überzeugt von dem Ergebnis. Man sieht einen schönen Schatten, der nicht zu unnatürlich aussieht.


Nun bin ich ganz gespannt. Was benutzt ihr zum Konturieren? Könnt ihr mir irgendein Produkt empfehlen?  Zweckentfremdet ihr auch mache Sachen?


Ganz liebe Grüße
von eurer shalely


Dienstag, 20. Dezember 2011

20.12.11 - Riesen Budni-Einkauf (aber entschuldigt, weil für meine Tante)

Huhuuuu ihr Lieben!


Heute habe ich einen riesen-mega-giga Einkauf gemacht. Ich sage aber gleich, nicht für mich sondern für meine Tante zu Weihnachten. Nach langem überlegen ist mir nämlich die Idee gekommen, ihr einen kleinen Beauty-Korb zu packen.





Meine Tante ist...........sagen wir.........etwas eigen. Lieb zu uns, aber eben....eigen! Ihre Einstellung ist: Habe ich schon, was soll ich damit, das ist doch noch gut, das ist doch noch gar nicht abgelaufen, das gibt es doch auch viel billiger! Es ist also sehr schwer ihr eine Freude zu machen mit Geschenken. (und nicht nur damit ist es kompliziert!)
Also dachte ich, so ein Korb mit "nützlichen" Dingen kann eigentlich nicht schief gehen. Hier noch mal die Liste der Einkäufe!


  • drei kleine Kneipp-Bäder
  • Mouson Gesichtscreme
  • Garnier Bodylotion
  • taft Haarspray
  • Balea Fußpflegecreme
Dazu gibt es natürlich noch Naschi und einen Weihnachtsmann. Ach ja, meine Tante ist 78 Jahre alt, daher die Produktauswahl. :-)

Sorry aber nebenbei gucke ich Fußball...Düsseldorf - Dortmund! So ein Betrug. Dortmund wird da grad krass benachteiligt. Jaaahhh, ich bin Dortmund-Fan, aber trotzdem! Ich kriege hier gleich nen Herzinfarkt auf meine jungen Tage......! Yyyyeeeaaahhh, Dortmund hat gewonnen.

So, zurück zum Thema! Was sagt ihr zu der Idee? Und was verschenkt ihr an eure Lieben? Habt ihr schon alle Geschenke?

Einen schönen Abend noch
eure shalely






Montag, 19. Dezember 2011

19.12.11 - 2. Teil agnes b. Bestellung

Halli Hallo meine Lieben!

Gestern habe ich euch ja schon von meiner letzten Bestellung bei le club des createurs berichtet. Es handelte sich um 2 Produkte, einen Lippenstift und einen Lidschatten.





Von dem Lippenstift habe ich im letzten Post berichtet und heute soll es nun um den Lidschatten gehen.






Wie immer erst mal das wichtigste im Überblick:


  • Preis: 4,95 Euro (mit Rabatt-Aktion im Shop, sonst ca. 5,50 Euro)
  • Inhalt: joooaahh, ist leider nicht angegeben
  • Farbe: black cherry 1273



Der Preis ist für mich in Ordnung. Man muss ein bißchen auf Angebote im Shop achten. Oft kann man auch einfach die Versandkosten sparen. Das ist doch schon mal was.
Die Farbe gefällt mir auch sehr gut. Der Lidschatten ist zwar rot, aber wie ich finde, durchaus auch im Alltag tragbar. (Ich mag es aber auch da gerne farbig :-))

Kommen wir zu den Swatches, hier auf meiner Hand.



Der linke Swatch ist auf der Artdeco Base, der rechte ohne Base gemacht. Leider sieht es hier irgendwie mehr braun aus, sehe ich grade. Er ist im original definitiv röter *heftig nick*.




Schaut mal....unten in der Verpackung ist ein kleines Fach, indem ein Schaumstoffapplikator liegt. Auch wenn wir die Dinger n a t ü r l i c h nicht benutzen, ist es für unterwegs doch ganz nett.

So, damit man die Farbe dann doch noch mal besser erkennt, hier noch mal ein AMU bei dem der Lidschatten die Hauptrolle spielen durfte.



Von mir gibt es eine Kaufempfehlung für den Lidsschatten von agnes b.


Was haltet ihr denn von roten Lidschatten? Kennt ihr agnes b. und besitzt auch einige Lidschatten der Marke?


Eine gute Nacht wünsche ich euch
eure shalely

Sonntag, 18. Dezember 2011

18.12.11 - Meine agnes b. Bestellung

Huhuuu ihr Lieben!

Schon vor längerem kam eine Bestellung vom "Le Club des Createurs" bei mir an. Vielen kennen den Online-shop bestimmt. Man kann da Schminkisachen, Pflegeprodukte für die Haare, Duschgele, Bodylotions, Cremes usw. bestellen. Die die mal vorbei schauen wollen klicken hier.



Viel habe ich diesmal nicht bestellt, dafür aber 2 wirklich tolle Produkte. 




Ich finde es immer etwas schwierig, Kosmetiksachen zu bestellen, wenn man sie nicht antatschen kann.
Diesmal hat es gut geklappt. Heute möchte ich euch erstmal den Lippenstift vorstellen. Als nächstes kommt dann der Lidschatten.

Der Lippenstift heißt Rouge b. perfect! matt! Kommen wir erst mal zu den wesentlichen Angaben....:


  • Preis: ca. 7 Euro (im Shop gibt es aber ganz oft Rabatt-Aktionen)
  • Inhalt: 4ml / 3,8g
  • Farbe: bois de rose velours B103 (Rosenholz)




Dann mal los! Ich fange mit dem Preis an. Den finde ich nämlich recht hoch, im Vergleich zu den Drogerie-Lippis die es z.B. von Catrice oder P2 gibt. Vor allem wenn man den Inhalt im Vergleich zum Preis sieht und dann mit anderen Lippenstiften vergleicht. Ich habe mal einen p2 Lippenstift neben den von agnes b. fotografiert. Da sieht man am Besten, was ich meine.



Ganz schön klein, was?! Der Vorteil ist natürlich, dass er in jede kleine Handtaschen passen dürfte. *hust*
Das ist aber auch das Einzige, was ich zu meckern habe. Ansonsten handelt es sich um eine tolle Alltagsfarbe und das beste für mich ist, dass die Textur sehr pflegend ist und meine Lippen ihn gut vertragen. Zudem kommt, dass er eine wirkliche matte Farben auf die Lippen zaubert und trotzdem noch angenehm auf den Lippen ist. Hier noch ein Swatch auf meiner Hand.




Es gibt den Lippi noch in 2 weiteren Farben. Deren Namen weiß ich im Moment leider nicht mehr. Ich kann nur sagen, dass das eine eine dunkel rote Farbe ist (auch sehr schön) und das andere ein kräftigeres rot (nicht so mein Fall).
Ein Lippenswatch  kommt auch noch.



Der Swatch ist ohne meine übliche Pflege drunter gemacht.


So, ich hoffe ich habe jetzt alles wichtige erwähnt. Habt ihr noch Fragen? Dann immer raus damit. Gefällt euch die Farbe? Was haltet ihr von matten Lippenstiften.

Ganz liebe Grüße
eure shalely

18.12.11 - 4. Advent

Hallo meine Lieben!

Lucky und ich wünschen euch einen ganz schönen 4. Advent!



Ganz liebe Grüße
eure shalely

Samstag, 17. Dezember 2011

17.12.11 - Freeeuuuuuuu......ein Award

 Huhuuu ihr Lieben!


Die tolle monty von montys0711 blog hat mir einen Award verliehen! Hier ist er:







Bei ihr kann man immer die neuesten LE-Vorstellungen sehen und über shoptests lesen und natürlich über vieles mehr. Schaut doch mal bei ihr vorbei klick!

Ach ja, ich muss noch sagen, dass ich diesen Award annehme! Aber das ist ja wohl fast klar. Über Awards freue ich mich immer ganz besonders.

Nun darf ich den Award natürlich auch weitergeben. Das finde ich ja auch immer so toll! Also ich reiche den "Liebsten Blog Award" weiter an:

la vita e bella

glamourela´s glitterword

Liplacquer


Die Aufgabe die mit diesen Award verbunden ist recht einfach. Bitte sagt bescheid, ob ihr den Anward annehmt und verlinkt bitte einen Hinweis auf diesen Post. Schreibt dann einen Post über den Award bei dem ihr das kleine Logo einfügt.
Dann könnt ihr den Award an einige tolle Blogs weitergeben, die euch gefallen. Den Bloggerinnen sagt bitte mit einen Kommentar bescheid, dass ihr Ihnen einen Award verliehen habt.

Ich hoffe, das war jetzt verständlich erklärt. Sonst müßt ihr noch mal nachfragen!


Habt noch ein schönes Wochenende!
Eure shalely

16.12.11 - Freitagsfüller


Huhuuuu ihr Lieben!

Nun habe ich es mal wieder nicht mehr am Freitag geschafft aber da ich noch wach bin ist es bei mir jetzt doch noch Zeit für den


1.  Ein Glas Wein  reizt mich gar nicht. Davon werde ich so müde.
2.  Das Wetter nervt mich total.
3.  Der beste Weg um zu entspannen, ist gute Musik.
4.  Ich habe noch keinen Weihnachtsbaum.
5. Wenn ich doch nur Gedanken lesen könnte.
6. Ich muss noch Geschenke für meine Mama, meine Tante und meine Freundin besorgen.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein paar Kekse vor dem zu Bett gehen,  morgen habe ich Weihnachtsbaum kaufen und kochen geplant und Sonntag möchte ich etwas faulenzen!

Wenn ihr auch beim Freitagsfüller mitmachen wollt, geht es hier zur lieben Barbara klick.

Einen schönen Start ins Wochenende wünsche ich euch allen!
Eure shalely

Donnerstag, 15. Dezember 2011

15.12.11 - AMU No. 15 / grün

Huhuuu ihr Lieben!

Heute gibt es den nächsten AMU-Post von mir. Sonntag hatte ich ja keine Zeit, mein AMU morgens zu fotografieren. Am Dienstag zum Konzert hat es dann zeitlich doch noch gepaßt und ich kann euch zeigen, wie ich mich geschminkt habe. :-)





Es ist ein grünes AMU geworden, wie ihr vielleicht erahnen könnt.

Die Zustaten sind folgende:


  • Artdeco e/s Base auf dem gesamten Lid
  • Im Innenwinkel den golden Ton aus dem e/s-Duo 18 von debby Kosmetik
  • auf ca. 2/3 des Lides den Catrice e/s I think I green you bevor
  • Im Außenwinkel und in der Lidfalte den Catrice e/s C´mon Chameleon
  • Manhatten matt Black e/s feucht als Lidstrich
  • essence Wimperntusche



Wie immer sind die Farben nicht ganz so intensiv wie in natura. Dabei stelle ich beim Fotografieren schon immer auf kräftigen Farbton. Nun gut, ich habe mich mit dem AMU sehr wohl gefühlt!
Gefällt es euch denn etwas?

Ganz liebe Grüße
eure shalely

14.12.11 - Italien......Fernweh?! Heimweh?!

Huhuuu ihr Lieben!

Gestern waren meine Mama und ich ja im Konzert von Marshall und Alexander (ersatzweise für meinen Papa! Ich muss sagen, es hat mir besser gefallen als ich dachte. Eingestellt hatte ich mich auf deutschen Schlager oder sowas. Aber es wurde ein Abend mit toller Italienischer Musik. Alte und neue Songs, Pop und Rock und Schlage und einiges auch aus bekannten Italienischen Opern. Es hat uns sehr, sehr gut gefallen. Hinzu kommt noch, dass meine ganze Familie riesige Italien-Fans sind. Und da sind wir auch schon beim Thema dieses Posts: Ich liiieeebe  Italien!




Meine Eltern gehören zu denen, die in den 60er-Jahren in einen klitzekleinen Auto über den Brenner gezuckelt sind, um am Gardasee Urlaub zu machen. Mich habe sie das 1. Mal mit 8 Monaten ins gepackt und mich so mit dem Italienvirus infiziert.






Nun ist mir klar, dass auch Italien nicht das gelobte Land ist....hohe Arbeitslosigkeit, Korruption, Berlusconi....! Und trotzdem....Italien ist für mich einfach wunderschön! Die Sprache, die Landschaft, die Musik, die offenen, herzlich und lebenslustigen Menschen (zumindest die die ich kennen gelernt habe), das Essen usw.

Wir waren in Mailand, Bozen, Turin (forza Juve!), Venedig, Verona, Bergamo aber am schönsten ist der Gardasee für mich. Warum seht ihr auf den Bildern. :-) Jedes mal, wenn ich dort meine Koffer packen mußte, habe ich Rotz und Wasser geheult und nach dem Urlaub alles ganz arg vermißt. Fühlte sich schon fast wie Liebeskummer an....! Verrückt was?! Wirklich beneiden tue ich die Münchner die nur "eben" über die Alpen müßen und schon sind fast da. Aus Hamburg ist das da schon ein größerer Akt.




Leider konnte ich in den letzten Jahren aus gesundheitlichen Gründen und damit auch Verbunden weniger Kohle nicht in den Urlaub fahren. Aber sobald ich wieder kann, wird es nach Italien gehen. Ich freue mich schon wahnsinnig darauf, die Familie Tonini wieder zu sehen, bei denen wir immer gewohnt haben.

Und nun sagt mal, bin ich die Einzige die so für ein Pfleckchen Erde schwärmt und so sehr vermißt, wenn sie es nicht regelmäßig sehen kann? Welches sind eure Lieblingsurlauborte?



Ich hoffe, die Bilder gefallen euch und bringen euch etwas in Urlaubsstimmung!

Habt eine gute Nacht
eure shalely




LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...